Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Luana Capital New Energy Concepts GmbH (opm) - Luana Capital sichert Projektpipeline für den Fonds "Photovoltaik Deutschland"

- Luana Capital füllt aktuelles Beteiligungsangebot mit deutschen Projekten
- 14 Photovoltaikanlagen auf Dachflächen in Deutschland
- Gesamtgröße der Projekte rd. 5,9 MWp
- Kooperation mit dem Generalunternehmer ReEnergy Construction AG

Die Luana Capital hat im Rahmen des Beteiligungsangebotes "Photovoltaik Deutschland" 14 Photovoltaikprojekte an verschiedenen Standorten in Deutschland fixiert. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Photovoltaikanlagen auf Dachflächen mit einem Volumen von insgesamt rd. 11,5 Mio. EUR.

Die langfristige Kooperation mit der ReEnergy Construction AG erfährt hierbei ein neues Kapitel. Sowohl im Rahmen früherer Private Placements als auch beim ersten Publikumsfonds hatte sich die Luana Capital bereits auf die Expertise und Marktkenntnisse der Schweizer verlassen können.

Die im Vorwege festgelegten Investitionskriterien des Fonds werden bei den einzelnen schlüsselfertigen Anlagen sogar teilweise übertroffen. Weitere aktuell wichtige Pluspunkte sind zum einem das derzeit allgemein niedrige Zinsniveau in Deutschland, welches sich vor allem langfristig immens positiv auf die Rentabilität des Fonds auswirkt, zum anderen die Risikodiversifikation durch die Wahl unterschiedlicher Standorte.

Zitat: Marc Banasiak (Geschäftsführer Luana Capital)
"Deutschland hat in den vergangenen Jahren genauso viele Photovoltaikanlagen wie der Rest der Welt zusammen installiert. Die Investitionskriterien des Fonds "Photovoltaik Deutschland" eröffnen uns nun die Möglichkeit flexibel auf einzelne Projekte innerhalb des größten Marktes der Welt zu reagieren und so das Potenzial der Beteiligung vollständig auszuschöpfen."

Investoren, die sich ab einer Zeichnungssumme von 5.000 EUR zzgl. Agio am nunmehr dritten Publikumsfonds des Hamburger Initiators beteiligen können, unterstützen die nachhaltigen Klimaziele Deutschlands. Mit einer Rendite von 7% und einer Laufzeit von 9 Jahren wird daneben der Beweis angetreten, dass sich Nachhaltigkeit und Rendite nicht ausschließen. Das Fondskonzept zeichnet sich durch Kombination aus staatlich garantierter Einspeisevergütung und einem Chancenpotenzial durch zusätzliche Erlöse aus der Veräußerung des Stroms anhand des Börsenpreises aus und korreliert nicht mit den Schwankungen anderer Anlageklassen.

Quelle: 31. Juli 2013, www.luana-capital.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.