Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Fiera Axium (opm) - Fiera Axium kauft Photovoltaik-Projekte mit 42 MW in Ontario

Fiera Axium hat bereits einige Photovoltaik-Kraftwerke in Ontario erworben

Fiera Axium Infrastructure Canada II LP (Toronto, Kanada) hat eine 100-prozentige Beteiligung an vier Photovoltaik-Projekten mit einer Gesamtleistung von 42 Megawatt (MW) in Ontario (Kanada) von einem Gemeinschaftsunternehmen aus Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) und Photowatt (Bourgoin Jallieu, Frankreich) erworben.

Außerdem schloss das Unternehmen eine Kreditfinanzierung in Höhe von 168 Millionen US-Dollar ab (128 Millionen Euro). Das Geld soll teilweise für den Bau der Kraftwerke verwendet werden. Hanwha Q Cells Canada will mit dem Bau noch im Sommer 2013 beginnen. Die Anlagen sollen im zweiten Quartal 2014 fertig sein.

"Das ist unsere erste Investition in eine Photovoltaik-Freiflächenanlage und ein wichtiger Meilenstein für unseren kürzlich geschaffenen Infrastrukturfonds", sagt der Vizepräsident von Fiera Axium, Juan Caceres.

"Das passt zu unseren Investitionsplänen, und wir freuen uns, unser Portfolio um ein Kraftwerk zu erweitern, das von einem Weltunternehmen wie Hanwha Q Cells schlüsselfertig erstellt wird."

Solarstrom wird an die Regulierungsbehörde verkauft
Für alle vier Vorhaben gibt es bereits Strombezugsvereinbarungen mit der Regulierungsbehörde (Ontario Power Authority, Toronto) in Höhe der in der Provinz geltenden Einspeisevergütung. Die Kraftwerke werden in Ramore, Hearst, Kapuskasing und Wainwright gebaut.

Die Kredite stammen von drei Banken: Natixis (Boston, Massachusetts, USA), Nord/LB (Hannover) und der Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ Bank Ltd. (Tokio, Japan).

Fiera Axium rechnet damit, dass die Photovoltaik-Kraftwerke zusammen jährlich bis zu 50 Gigawattstunden Solarstrom erzeugen werden.

Quelle: 22. Juli 2013, www.fieraaxium.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.