Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

greenValue (opm) - KAGB tritt in Kraft - Gesamtvolumen grüner Beteiligungen liegt bei 3,9 Mrd. Euro

Das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) tritt in Kraft. "Mit der heutigen Aktualisierung der greenValue-Marktübersichten erfahren Besucher auf einen Blick, welche grünen Beteiligungen jetzt in Platzierung sind", erklärt Daniel Kellermann, geschäftsführender Gesellschafter der greenValue GmbH, die das neutrale und unabhängige Informationsportal greenvalue.de betreibt.

"Erwartungsgemäß ist die Anzahl der zeichenbaren Beteiligungen vor dem Hintergrund des neuen Gesetzes zurückgegangen. Von einigen Emittenten war zu erfahren, dass sie zunächst gar keine neuen geschlossenen Publikums-AIF planen. Zahlreiche Beteiligungen fallen jedoch unter Übergangsregelungen und sind weiter in Platzierung. Anleger können somit auch künftig in Erneuerbare Energie- und Umweltprojekte wie Solar- und Windfonds oder nachhaltige Immobilien investieren", so Daniel Kellermann. "Per heute liegt das Investitionsvolumen der 52 Beteiligungen bei rund 3,9 Mrd. Euro. Davon sind 32 Angebote als GmbH & Co. KG-Beteiligungen konzipiert. Weitere 20 Investments werden als festverzinsliche Wertpapiere in Form von Genussrechten, Anleihen oder als Darlehen angeboten."

Der Investitionsschwerpunkt grüner Geldanlagen innerhalb der Gruppe geschlossener Fonds liegt auf der Finanzierung von nachhaltigen Immobilien (circa 39 % des Fondsvolumens) sowie Wind- und Photovoltaikprojekten (kumuliert circa 35 % des Fondsvolumens). Beteiligungen mit festverzinslichem Charakter investieren überwiegend in das Energiesegment Wind.

Hintergrund zur greenValue GmbH:

Die greenValue GmbH betreibt eines der größten, unabhängigen Informationsportale für Umwelt- und Erneuerbare Energie Beteiligungen und Projekte. Besucher finden auf dem Portal aktuelle Übersichten von Beteiligungen, Private Placements und individuellen Einzelprojekten der Sparten Wasser, Wind, Photovoltaik, Bioenergie, Geothermie, Green Buildings, Recycling, Elektromobilität, Agrar- und Forstwirtschaft. Sie können auf die Webseiten der Anbieter wechseln, um dort Informationen zu den Offerten abzurufen. Die greenValue GmbH ist weder Finanzberater- noch Vermittler, ein Verkauf von Anteilen oder die Bewertung von Beteiligungen ist ausgeschlossen. B to B Leistungen für institutionelle Investoren und Emittenten vervollständigen das Leistungsspektrum.


Veröffentlichung honorarfrei, ein Belegexemplar an die greenValue GmbH wird freundlichst erbeten.

Achtung Redaktionen: Die Grafiken zur aktuellen Marktverteilung (Aktualisierung zur Monatsmitte) sind unter www.greenvalue.de/download/index.html abrufbar. Für Fragen steht Ihnen Daniel Kellermann, greenValue GmbH, gerne zur Verfügung.

greenValue GmbH
Wieseneckstraße 26
90571 Schwaig b. Nürnberg
Germany

Tel: +49 (0) 911 - 50 71 66 - 0
Fax: +49 (0) 911 - 50 71 66 - 29
E-Mail: info@greenvalue.de
Internet: www.greenvalue.de
Twitter: www.twitter.com/greenvalue02

Quelle: 22. Juli 2013, www.greenvalue.de