Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Nordex SE (opm) - Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

- Ausbau des "Beebe Windparks" in Michigan
- Erweiterung um 19 N117/2400 Turbinen
- Gesamtkapazität steigt auf 127,2 MW

Nordex hat einen Auftrag seines Kunden Exelon Wind, LLC für die Erweiterung des Windparks "Beebe" erhalten. Der Hersteller liefert jetzt weitere 19 Turbinen vom Typ N117/2400 für das erst im Dezember 2012 fertiggestellte und 34 Anlagen umfassende Projekt im Bundesstaat Michigan. Die Anlagen der Ausbaustufe errichtet Nordex ab Mai 2014 nahe der Stadt Ithaca, ca. 70 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Lansing.

Mit einer Kapazität von 45,6 Megawatt soll die Erweiterung nach Fertigstellung Ende nächsten Jahres sauberen Strom für 14.000 Haushalte erzeugen. Insgesamt wird der Park dann auf eine Nennleistung von 127,2 MW kommen und rund 40.000 Haushalte vorsorgen können. Vertraglicher Abnehmer des Stroms für eine Dauer von 20 Jahren sind mehrere Kommunen in Michigan, darunter die Lansing Water & Light und die Michigan Public Power Agency. Der Vertrag beinhaltet zudem einen Premium-Servicevertrag über eine Laufzeit von ebenfalls zwanzig Jahren.

Ralf Sigrist, Geschäftsführer von Nordex USA: "Die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit unserem Kunden Exelon freut mich. Es bestätigt einmal mehr, dass unsere N117/2400 ideal zu derartigen Standorten mit gemäßigtem Wind passt und hier hohe Erträge verspricht".

Der Windpark "Beebe" ist das erste Projekt, dass Nordex in den USA mit einem lokalen Partner entwickelt hat. Seit 2009 hat Nordex USA in den Staaten Pennsylvania, Maryland, Michigan, Minnesota, Wisconsin, Iowa, Idaho, Colorado und Texas insgesamt 646,6 MW ans Netz gebracht.

Von der N117/2400 hat Nordex bis heute weltweit über 260 Anlagen gebaut beziehungsweise unter Vertrag.

Quelle: 16. Juli 2013, www.iwrpressedienst.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.