Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

IBC SOLAR AG (opm) - IBC SOLAR bringt seine Photovoltaiklösungen nach China

IBC SOLAR unterschreibt auf der Intersolar 2013 Kooperationsvertrag mit der Stadt Hefei

Die IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik (PV), verbucht die Intersolar 2013 als vollen Erfolg. Das Unternehmen präsentierte in München nicht nur Produktneuheiten, darunter Solarstromspeicher und intelligentes Energiemanagement, sondern hat auch seine nationalen und internationalen Geschäftsbeziehungen weiter gestärkt. So haben IBC SOLAR und die chinesische Stadt Hefei am 19. Juni auf der Intersolar 2013 eine strategische Zusammenarbeit besiegelt. Durch die Kooperation mit IBC SOLAR will Hefei führende Region der Photovoltaikindustrie in China werden. Außerdem soll der Ballungsraum zukünftig bei der Installation von Solarparks neue Maßstäbe setzen. Zur offiziellen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung hat IBC SOLAR auf der Intersolar eine Delegation der "Hefei Economic and Information Commission" empfangen.

"Nach einer langen und sorgfältigen Vorbereitungsphase freuen wir uns sehr, die Vereinbarung mit IBC SOLAR zu unterzeichnen", sagt Zhang Qingjun, Bürgermeister von Hefei. "Jetzt ist Hefei bereit, ‚PV Application City', die erste Photovoltaikstadt Chinas zu werden." Mit Blick auf die von ihnen gesetzten Ziele, sieht die Stadtverwaltung Hefeis der Zusammenarbeit mit IBC SOLAR, einem weltweit führenden PV-Systemintegrator, freudig entgegen. Auch sehe man Hefei in Zukunft als wichtigsten Akteur der gesamten PV-Wertschöpfungskette - von der Komponentenherstellung bis zur Installation von PV-Kraftwerken.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen PV-Technologie, Installation und Management wird IBC SOLAR die weitere Entwicklung von PV-Anwendungen in Hefei fördern. Die Stadtverwaltung von Hefei wird die Implementierung der PV-Lösungen von IBC SOLAR vor Ort unterstützen und hierfür zu Demonstrationszwecken einen geeigneten Standort für die Installation modernster Energieversorgungslösungen von IBC SOLAR zur Verfügung stellen. Die Kooperationsvereinbarung zwischen Hefei und IBC SOLAR erstreckt sich über einen Zeitraum von fünf Jahren.

"Für IBC SOLAR ist China einer der wichtigsten Zukunftsmärkte für die Photovoltaik und Hefei ein Schlüsselort für die PV-Industrie in diesem Land. Daher sind wir besonders stolz, an der Entwicklung der ersten ‚PV Application City' in China mitwirken zu dürfen", sagt Rudolf Sebald, IBC SOLAR AG Bereichsleiter Projekte und technische Abteilungen sowie Geschäftsführer der IBC SOLAR China Co. Ltd. "Wir haben bereits Geschäftsbeziehungen in dieser Region und sind jetzt begeistert, unser Engagement vor Ort durch die Zusammenarbeit mit Hefei weiter ausbauen zu können. Zumal solche zukunftsorientierten Projekte insbesondere ein Zeichen dafür sind, dass sich der Markt in China weiter für europäische Unternehmen öffnet."

Quelle: 24. Juni 2013, www.ibc-solar.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.