Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Die Welt - Juristischer Rückenwind für Ökostrom-Produzenten

Juristischer Rückenwind für Ökostrom-Produzenten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Betreibern von Windkraftanlagen mit drei am Mittwoch verkündeten Urteilen rechtlichen Rückenwind verschafft. Danach muss der jeweils nächstgelegene Energieversorger den Ökostrom unmittelbar abnehmen und vergüten. Damit scheiterte ein weiterer Versuch des Energieversorgers Schleswag, das so genannte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zu Fall zu bringen. ...

Der vollständige Artikel ist am 12. Juni 2003 in Die Welt erschienen.

www.welt.de
Quelle: 12. Juni 2003, Die Welt