Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

CEPP (opm) - Baubeginn im August für Private Placement "Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland" - bereits 71 % gezeichnet

Noch in diesem Jahr beginnen die Bauarbeiten für die 2 MW ENERCON Windenergielage in Rapshagen im nördlichen Brandenburg mit der Erschließung der Flächen ab August. Mit der Konkretisierung der Bauplanung in Abstimmung mit den beauftragten Unternehmen hat sich damit eine weitere Planungssicherheit für das aktuelle Private Placement "Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland" der CEPP eingestellt. Auch das Interesse der Anleger hat weiter zugenommen, bereits 71 % der Beteiligung sind gezeichnet. Mit diesen positiven Entwicklungen erwarten die Verantwortlichen der CEPP, dass das Private Placement kurzfristig platziert und geschlossen wird.

Die Direktbeteiligung an einer 2 MW Windenergieanlage vom deutschen Anlagenhersteller ENERCON ermöglicht maximal 20 Investoren eine unternehmerische Beteiligung ab EUR 60.000. In der Prignitz, im nördlichen Brandenburg, ersetzt die geplante Windenergieanlage im Rahmen des Repowerings eine der ersten Anlagen, die in Brandenburg in den 90er Jahren errichtet wurden. Zukünftig wird hier eine jährliche Stromerzeugung von etwa 6 Mio. kWh erwartet, was der Versorgung von knapp 2000 Haushalten entspricht. Die prognostizierte Gesamtauszahlung hat sich im Zuge der aktualisierten Prospektkalkulation gemäß dem Nachtrag Nr.1 auf 318 % erhöht. Die Laufzeit beträgt 20 Jahre zuzüglich dem Inbetriebnahmejahr.

Der aktuelle Verkaufsprospekt sowie die Beteiligungsunterlagen können unter www.cepp windinvest.de abgerufen werden. Für Fragen zur Beteiligung steht das Vertriebsteam der CEPP Windinvest GmbH unter 030 86 390 28 - 254 zur Verfügung.

Über die CEPP:
Gemeinsam für die Energieversorgung von Morgen ermöglichen die CEPP Windinvest GmbH und CEPP Capital AG privaten Investoren nachhaltige und wirtschaftliche Beteiligungen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien. Beide Unternehmen sind 100 %-ige Tochtergesellschaften der Corporate Energies Gr. GmbH & Co. KG.

Quelle: 15. Mai 2013, www.cepp windinvest.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.