Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

IFE Eriksen AG (opm) - IFE Eriksen AG errichtet Windkraftanlagen in Nordbrandenburg

Die IFE Eriksen AG hat grünes Licht für den Bau von Windkraftanlagen in den Landkreisen Uckermark und Barnim erhalten. Zwei Windkraftanlagen des Typs Enercon E-101 mit einer Gesamtleistung von 6 MW werden zurzeit in der uckermärkischen Kreisstadt Prenzlau errichtet. Mit einer Gesamthöhe von knapp unter 200 Metern werden diese Windkraftanlagen zu den höchsten in Deutschland gehören. Beide Windkraftanlagen werden noch in 2013 fertiggestellt sein und den umweltfreundlichen Strom in das Netz der Stadtwerke Prenzlau einspeisen.

Mit der Errichtung von zwei weiteren Windkraftanlagen des Auricher Herstellers Enercon mit einer Gesamtleistung von 5,3 MW in der Barnimer Gemeinde Wandlitz beginnt die IFE Eriksen AG noch im Sommer 2013.

"Nachdem wir bisher insgesamt 120 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 155 MW in Deutschland errichtet haben, ist nun hier der Startschuss für den Bau von Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von weiteren 11,3 MW gefallen", erläutert Heiner Willers, Mitglied des Vorstandes der IFE Eriksen AG. "Diese modernen Windkraftanlagen stehen symbolisch für unser Ziel, den Ausbau der Onshore-Windkraft unter Berücksichtigung neuester Technologien voranzutreiben."

Mit der Errichtung dieser neuen Windkraftanlagen zeichnet die IFE Eriksen AG verantwortlich für den Bau und den Betrieb von nunmehr insgesamt 124 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 166 MW in Deutschland.

Quelle: 15. Mai 2013, www.ife-eriksen.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.