Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Greenpeace Energy eG (opm) - Neue Genussrechte von Planet energy starten

Ökologische Geldanlagen / Beteiligung schon ab 1.000 Euro möglich

Die neue Vermögensanlage von Planet energy ist gestartet. Insgesamt soll über die Genussrechte Kapital in Höhe von bis zu 10 Millionen Euro eingesammelt werden, um das Eigenkapital der Planet energy GmbH zu erhöhen und in weitere saubere Kraftwerke investieren zu können. Eine Beteiligung ist schon ab 1.000 Euro möglich. Die Genussrechte haben eine Mindestlaufzeit bis Ende 2017, wobei eine durchschnittliche Vergütung von bis zu sechs Prozent pro Jahr prognostiziert wird.

"Engagierte Privatpersonen haben als Investoren ganz entscheidend zum Ausbau der erneuerbaren Energien beigetragen", sagt Nils Müller, Geschäftsführer von Planet energy. Nun gebe es für Anleger eine neue Chance, sich an der Energiewende zu beteiligen. Die Nachfrage nach sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvollen Investitionsmöglichkeiten ist nachweislich groß. So war die vorherige Vermögensanlage von Planet energy Anfang 2012 in Rekordzeit vergriffen.

Bislang hat Planet energy acht Windparks und drei Photovoltaikanlagen errichtet und so den Kraftwerkspark für die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy aufgebaut. Fünf weitere Windparks sind geplant.

Weitere Informationen zu den Genussrechten gibt es hier: www.planet-energy.de/beteiligungen/genussrechte-iv

Kontakt
Dr. Kirsten Brodde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Greenpeace Energy eG
Schulterblatt 120
20357 Hamburg
Telefon 040 / 808 110 - 658
Mobil 0160/ 969 70 159
kirsten.brodde@greenpeace-energy.de

Quelle: 30. April 2013, www.planet-energy.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.