Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

REpower Systems SE (opm) - REpower erreicht Meilenstein in UK: 1 GW installierte Leistung

REpower Systems SE, hat in Großbritannien eine Kapazität von 1 Gigawatt (GW) installiert und erreicht damit einen Meilenstein. REpower UK ist erst der dritte Hersteller, der diese Marke in Großbritannien geknackt hat.

Seit seiner Gründung 2005 zählt REpower UK zu den am schnellsten wachsenden Herstellern von Windenergieanlagen in Großbritannien. Knapp zwei Jahre, nachdem das Unternehmen im Sommer 2010 die Installation weiterer 500 Megawatt angekündigt hatte, konnte dieses Vorhaben realisiert werden. Seitdem ergänzen Windparks in England, Schottland und Wales das Portfolio von REpower UK. Dazu gehört der von Banks Renewables entwickelte Windpark Penny Hill, der sechs Anlagen vom Typ 3.4M104 umfasst. Mit diesem Projekt erreichte REpower UK die 1-GW-Marke. Bei der 3.4M104 handelt es sich um die derzeit leistungsstärkste Onshore-Windturbine des Unternehmens und die leistungsstärkste Onshore-Turbine, die gegenwärtig in Großbritannien betrieben wird. Bis 2014 möchte sich REpower einen Marktanteil von 25 Prozent im britischen Onshore-Bereich und einen Marktanteil von 30 Prozent im britischen Offshore-Bereich sichern.

Rick Eggleston, Geschäftsfu?hrer von REpower UK: "Wir freuen uns, mit einer in Großbritannien installierten Leistung von 1 GW einen historischen Meilenstein erreicht zu haben. Wir glauben, dies ist ein Beleg fu?r die Qualität und Zuverlässigkeit der Turbinentechnologie von REpower, die ideal fu?r die Windbedingungen in Großbritannien - sowohl onshore als auch offshore - geeignet ist. Wir streben einen Ausbau unseres Marktanteils und der installierten Basis in der britischen Windenergiebranche an und möchten auf den erfolgreichen Beziehungen aufbauen, die wir seit der Installation unserer ersten Turbine in Großbritannien im Jahr 2005 entwickelt haben."

Andreas Nauen, CEO von REpower Systems SE, sagt: "Die Tatsache, dass wir eine installierte Kapazität von 1 GW erreicht haben, zeigt, dass Großbritannien einer der Kernmärkte von REpower im Onshore- und Offshore-Bereich ist."

Über REpower:
Die REpower Systems SE, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der Suzlon Gruppe, zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshore-Bereich. Das international agierende Maschinenbauunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Windenergieanlagen für nahezu jeden Standort - mit Nennleistungen von 1,8 bis 6,15 Megawatt und Rotordurchmessern von 82 bis 126 Metern. Darüber hinaus bietet REpower seinen Kunden projektspezifische Lösungen in den Bereichen Turnkey, Service und Wartung, Transport und Installation sowie Fundamentplanung und -bau. Die ertragsstarken und zuverlässigen Windenergieanlagen werden im REpower TechCenter in Osterrönfeld konstruiert und in den Werken Husum, Trampe und Bremerhaven sowie in Portugal, China und Indien gefertigt. Mit rund 3.300 Mitarbeitern weltweit kann das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg auf die Erfahrungen aus der Fertigung und Installation von weltweit mehr als 4.600 Windenergieanlagen zurückgreifen. REpower ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie Frankreich, Belgien, Großbritannien, Schweden, Polen, Rumänien, Italien, Portugal und Spanien, aber auch weltweit in den USA, China, Australien oder Kanada vertreten.

Über die Suzlon Gruppe:
Die Suzlon Gruppe ist der weltweit fünftgrößte* Anbieter von Windenergieanlagen gemessen an der installierten Gesamtleistung und Marktanteil (Stand: Ende 2012). Die Präsenz des Unternehmens erstreckt sich über Asien, Australien, Europa, Afrika bis nach Nord- und Südamerika. Mit seinen in 30 Ländern installierten Anlagen produziert es eine Windenergieleistung von annähernd als 21.500 MW; in den in 32 Ländern ansässigen Betriebsstätten sind mehr als 13.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das Produktportfolio der Gruppe ist eines der umfangreichsten der Branche und reicht von 600-Kilowatt-Onshore-Turbinen im Sub- Megawatt-Bereich bis hin zur größten kommerziell erhältlichen Offshore-Turbine mit 6,15 MW. Dabei baut die Gruppe auf eine vertikal integrierte kostengünstige Fertigung auf. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Suzlon One Earth in Pune, Indien, und schließt Suzlon Energy Limited mit ihren Tochtergesellschaften ein, zu denen auch REpower Systems SE gehört. Im Internet finden Sie Suzlon unter www.suzlon.com

Quelle: 10. April 2013, www.repower.de


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.