Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH (opm) - Spatenstich in Sulzheim - Bürger nehmen Energiewende in die Hand

In der vergangenen Woche war es soweit: Zusammen mit Vertretern der Energiegenossenschaft "FWR Energie eG Sulzheim" und Bürgermeister Michael Geck gab BELECTRIC Geschäftsführer Bernhard Beck den Startschuss für das Solarkraftwerk. Im Rahmen des Gesamtprojektes handelt es sich um einen genossenschaftlichen und einen privaten Kraftwerksteil. Bei letzterem ist die SOMAKA GmbH und Co. KG der Investor. Beide Anlagen werden technisch und rechtlich getrennt betrieben. Errichtet werden beide Kraftwerke vom Unternehmen BELECTRIC aus Kolitzheim. Die neu gegründete Energiegenossenschaft wird Ihr Solarkraftwerk auf einem Gelände mit zeitlich begrenztem Pachtvertrag und finanziell gesichertem Rückbau errichten. In Genossenschaftsfragen wird die Energiegenossenschaft FWR Energie eG Sulzheim von der Firma Agrokraft aus Bad Neustadt betreut.

"Die Gemeinde möchte den Ausbau der erneuerbaren Energien kraftvoll vorantreiben. Genossenschaftliche und dezentrale Kraftwerke sind dabei der richtige Weg. Sie stärken die Bürger und die regionalen Wirtschaftskreisläufe. Der Stromertrag liegt bilanziell weit über dem Bedarf der Gemeinde. Wir versorgen somit auch unsere Nachbargemeinden mit umweltfreundlichem Strom. Besonders freut es uns, dass alle Anteile von Bürgern der Gemeinde Sulzheim gezeichnet wurden. Insgesamt zeichneten die 82 Genossenschaftsmitglieder 395 Anteile mit einer Gesamtstumme von 790.000 Euro", so Werner Herkert, 1. Vorstand der Energiegenossenschaft, und Michael Geck, 1. Bürgermeister der Gemeinde Sulzheim. Der Bürgermeister zeigte sich hoch erfreut über das Engagement der Bürger und dankte dem Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft für die engagierte Arbeit.

Für das weltweit tätige Unternehmen BELECTRIC sind lokale Projekte weiterhin ein elementarer Baustein der Energiewende. "Die Gemeinde und die Bürger sind für uns wichtig. Deshalb bedanke ich mich für die großartige Unterstützung, die wir hier vor Ort wie aber auch vom Landkreis Schweinfurt erhalten haben. Ganz besonders freut es mich, wenn Kraftwerke in unserer Heimatregion errichtet werden. Unser Firmensitz liegt ja schließlich nur einen Steinwurf entfernt in Kolitzheim", betont Bernhard Beck vor den Anwesenden.

Das neueste lokale Projekt von BELECTRIC entsteht im Gewerbegebiet der Gemeinde Sulzheim, entlang der Bundesstraße 286. Das Freiflächen-Solarkraftwerk hat eine Leistung von 8 Megawatt Peak. Damit ist es das größte Projekt dieser Art, das bisher im Landkreis Schweinfurt realisiert wurde. Der prognostizierte Ertrag beträgt ca. 7.900.000 Kilowattstunden pro Jahr. Dies entspricht dem Strombedarf von 1.975 4-Personen-Haushalten. Die Leistung des von der Genossenschaft betriebenen Anlagenteils beträgt dabei 2,59 Megawatt Peak.

Über BELECTRIC®: BELECTRIC ist eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und Photovoltaik-Dachanlagen. Als international tätige Firma unterhält BELECTRIC in 18 Ländern eigene Vertretungen. Die Technologieführerschaft ist auf die hohe vertikale Integration der Entwicklungs- und Fertigungsprozesse zurückzuführen. Seit jeher bildet die Vereinbarkeit von Ökologie und Ökonomie die Grundlage für den nachhaltigen Erfolg unserer 2.000 Mitarbeiter. Mit über 100 angemeldeten Patenten stellt BELECTRIC seinen hohen Innovationsgeist unter Beweis. Neben der Solarstromerzeugung konkretisiert BELECTRIC Drive® die Verknüpfung von Photovoltaik und Elektromobilität. Weitere Informationen unter www.belectric.com.

Quelle: 3. April 2013, www.belectric.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.