Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

greenValue - Initiatoren bieten rund 20 Photovoltaik- und Windkraftbeteiligungen zur Zeichnung an

Initiatoren bieten rund 20 Photovoltaik- und Windkraftbeteiligungen zur Zeichnung an

Zum Jahresauftakt 2003 bieten die Initiatoren der Photovoltaik- und Windkraftbranche rund 20 Geschlossene Fonds zur Zeichnung an.

Die Photovoltaikanlagen sind bei allen Fonds schon 2002 ans Netz gegangen. Damit wird der aus Sonnenkraft erzeugte Strom mit 48,1 Cent / kWh 20 Jahre lang vergütet. Anlagen die 2003 ans Netz gehen, erhalten eine gegenüber dem Vorjahr um 5 % reduzierte Vergütung von 45,7 Cent / kWh für das Jahr der Inbetriebnahme und 20 volle Betriebsjahre.

Mit den aktuellen Windkraft-Beteiligungsangeboten wird die Errichtung von 204 Inlands-Windenergieanlagen finanziert. 170 Anlagen sind bereits im Jahr 2002 ans Netz gegangen, die anfängliche Einspeisevergütung beträgt für diese Anlagen 9,0 Cent / kWh. Weitere 34 Anlagen wurden oder werden in 2003 errichtet und erstmals Strom einspeisen. Strom aus diesen Anlagen wird über das Jahr der Inbetriebnahme hinaus für 20 volle Betriebsjahre mit anfänglich 8,9 Cent / kWh vergütet.

GreenValue mit ihrer zentralen und unabhängigen Informationsseite für Photovoltaik- und Windkraftbeteiligungen stellt die verschiedenen Fonds unter www.greenvalue.de vor. Investoren erhalten mit dem Besuch dieser Webseite einen Überblick der Angebote. Sie können direkt mit dem Anbieter in Kontakt treten oder bequem weitere Informationen zum Fonds bestellen, welche vom Initiator zugesendet werden.