Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

DIVE Turbinen GmbH & Co. KG (opm) - DIVE erhält Großauftrag für drei 900kW DIVE-Turbinen aus Frankreich

Amorbach 31. Januar 2013 -Pünktlich zum 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags, erhält die in Amorbach (Bayern) ansässige DIVE-Turbinen GmbH & Co. KG einen Großauftrag aus Frankreich. "Dieser Auftrag umfasst die Fertigung und die Lieferung von drei Wasserkraftturbinen mit einer installierten Leistung von jeweils 900kW", so Martina Römmelt-Fella, Geschäftsführerin der DIVE Turbinen GmbH & Co. KG. Der Kraftwerksstandort liegt circa 1.000km vom Unternehmenssitz entfernt, im Südwesten Frankreichs.

Die DIVE-Turbinen ersetzen Francis Turbinen und dazugehörige Generatoren, welche sich bereits seit 1918 im Dauerbetrieb befinden. "Der Einsatz der DIVE-Turbinen bietet dem Kunden die einzigartige Möglichkeit, ohne große Veränderungen am vorhandenen Bauwerk seine Turbinen und Generatoren zu erneuern. Damit ist es dem Kunden möglich, das schöne und historische Kraftwerksgebäude zu erhalten und zu einem Wasserkraftmuseum umzubauen. Daneben ist wohl der maßgebliche Vorteil, dass die erheblichen Kosten und Risiken im Zuge eines Abrisses und Neubaus eingespart werden können", erklärt Dipl. Wi. Ing. (FH) Christian Winkler, Vertriebsleiter der DIVE Turbinen GmbH & Co. KG.

Für die DIVE-Turbinen GmbH & Co. KG bedeutet der Auftrag das Erreichen eines Meilensteins. Der Auftrag umfasst die bisher leistungsstärksten (900kW) und größten (ca. 17.000kg Gewicht je Turbine) DIVE-Turbinen. Darüber hinaus ist der Gesamtumsatz des Auftrags, sowie die gesamte installierte Leistung von 2,7MW bisher einmalig. Mit der erreichten Verdopplung der weltweit installierten DIVE-Turbinen-Leistung auf rund 5,4MW, wird sauberer Strom für ca. 6.000 3-Personen-Haushalte erzeugt. Durch die Grundlastfähigkeit der Kleinwasserkraftanlagen, die dezentrale Erzeugung und Nähe zum Verbraucher, tragen DIVE-Turbinen zum Wandel zu einer nachhaltigen Energieerzeugung bei.

Hintergrund der DIVE Turbinen GmbH & Co. KG

Die DIVE-Turbinen GmbH & Co. KG, eine Ausgründung der 1949 gegründeten Fella Maschinenbau GmbH, plant, konstruiert und vermarktet innovative Wasserkraftturbinen im Leistungsbereich von 50kW - 1.300kW. DIVE-Turbinen zeichnen sich insbesondere aus durch: hohe Effizienz, niedrige Betriebskosten, Einsatz auch bei niedrigen Fallhöhen und äußerst leisen Betrieb. Weltweit sind zurzeit 14 DIVE- Turbinen im Einsatz. Zu den Betreibern zählen unter anderem namhafte Energieversorger.

Achtung Redaktionen: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführerin Frau Römmelt-Fella. Bildmaterial senden wir auf Anfrage gerne zu.

DIVE Turbinen GmbH & Co. KG
Am Grundlosen Brunnen 2
D-63912 Amorbach
Tel: +49 (0)9373 9749 - 41
Fax: +49 (0)9373 9749 - 49

E-Mail: [info@dive-turbine.de]
Internet: www.dive-turbine.de


Quelle:31. Januar 2013, www.dive-turbine.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.