Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Aquila Capital (opm) - Anleger investieren 2012 mehr als 300 Mio. Euro Eigenkapital in Sachwerte von Aquila Capital

Institutionelle und private Anleger investierten 2012 insgesamt über 300 Mio. Euro in Sachwert-Lösungen von Aquila Capital. Von institutionellen Investoren flossen ca. 220 Mio. Euro in Real Assets; in Publikumsfonds wurden rund 80 Mio. Euro investiert. "Sachwerte sind im aktuellen Zinsumfeld insbesondere als Alternative zu Rentenprodukten gefragt. Eine europaweite Umfrage unter institutionellen Investoren, die wir im letzten Jahr beauftragt hatten, belegt, dass das Interesse an entsprechenden Investments generell steigt. Aquila Capital wird sich auch im Jahr 2013 verstärkt auf Sachwertlösungen fokussieren, die den besonderen Anforderungen dieser Zielgruppe entsprechen", so Michael Montag, Managing Director bei Aquila Capital.

Das Unternehmen realisiert seit 2005 Investments im Sachwert-Segment, deren Werttreiber auf Makrotrends wie exponentiellem Bevölkerungswachstum bei gleichzeitiger Ressourcenverknappung basieren. Dazu zählen Investitionen in Infrastruktur (Schwerpunkt Erneuerbare Energien), Land- und Forstwirtschaft. 2012 hat Aquila Capital sechs Publikums- sowie drei Spezialfonds für institutionelle Investoren in diesem Bereich lanciert. Zusätzlich betreut das Unternehmen mehrere Spezialmandate. Das von Aquila Capital investierte Eigenkapital im Sachwert-Segment liegt bei über einer Milliarde Euro, das Transaktionsvolumen beläuft sich auf über zwei Milliarden Euro.

Über Aquila Capital:
Aquila Capital ist eine bankenunabhängige Investmentgesellschaft für alternative Kapitalanlagen. Das Hamburger Unternehmen strukturiert und verwaltet Investmentlösungen, die sich durch eine geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen auszeichnen und von globalen Makrotrends getragen werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Absolute-Return- und Sachwertinvestitionen.

Eine dynamische Unternehmenskultur und ein solides operationelles Rückgrat befähigen das Unternehmen, maßgebliche Trends frühzeitig aufzugreifen und in zukunftsträchtige Anlagestrategien zu übersetzen.

2001 in Hamburg gegründet, unterhält Aquila Capital mittlerweile sieben Niederlassungen in Europa, Asien und Ozeanien. Mit über 100 Mitarbeitern verwaltet das Unternehmen aktuell ein Vermögen von 4,2 Mrd. Euro.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Aquila Capital
Christiane Rehländer
T. 040. 87 50 50-207
F. 040. 87 50 50-209
E. christiane.rehlaender@aquila-capital.de


Quelle: 28. Januar 2013, www.aquila-capital.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.