Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Führendes Finanzmagazin - finanzwelt, das Fachmagazin der Finanzbranche - wird Partner der Deutschen Anlegermesse Frankfurt 2013 - Magazin verleiht eigenen Award auf der Messe - Hochrangige Persönlichkeiten werden erwartet

Die Deutsche Anlegermesse Frankfurt freut sich über eine weitere, renommierte Partnerschaft für die Finanzmesse mit Eventcharakter am 22. und 23. März 2013 im Forum Messe Frankfurt. Das Premium Finanzmagazin finanzwelt aus Wiesbaden wird Partner der Deutschen Anlegermesse Frankfurt 2013. "Wir freuen uns sehr, eines der markführenden Magazine für Finanzvermittler und Versicherungsmakler in Deutschland als Partner der DAM gewonnen zu haben. Einer der Schwerpunkte am Freitag, den 22. März 2013, wird die Information und Weiterbildung der Branchenvertreter sein", äußerte sich ein sichtlich zufriedener Sebastian Dürnagel (Projektleiter Deutsche Anlegermesse Frankfurt).

Das Fachmagazin wird eine eigene Makler- und Weiterbildungsveranstaltung auf der DAM 2013 durchführen. "Die Deutsche Anlegermesse Frankfurt gehört zu den Topveranstaltungen im Rhein-Main Gebiet. Deshalb werden wir auch eine Award Verleihung auf der Messe mit hochrangigen Persönlichkeiten aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft durchführen", informiert Dorothee Schöneich Gesellschafterin und Herausgeberin der finanzwelt.

Somit erweitert die Deutsche Anlegermesse Frankfurt gezielt Ihre Expertise und festigt Ihren hohen Stellenwert im ganzen Bundesgebiet.

Mehr Informationen zur 4. Deutschen Anlegermesse finden Sie hier: www.deutsche-anlegermesse.de

Fordern Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte unter folgendem Link an: www.deutsche-anlegermesse.de/index.php?id=175

Mehr Informationen auch auf XING www.xing.com/net/am/ oder facebook https://www.facebook.com/deutscheanlegermesse

Über Value Relations GmbH:
Das Frankfurter Unternehmen ist bereits seit mehr als dreizehn Jahren am Markt aktiv und somit einer der Mitbegründer von Full Service-Agenturen in Deutschland. Bis heute wurden mehr als 500 Kunden mit größtem Erfolg bei der Kapitalmarktkommunikation betreut. Dabei hat Value Relations schon immer die verschiedensten Marktsegmente abgedeckt: Ob Biotech, Technologien oder Rohstoffe, Value Relations hat seine Erfahrung und sein Know-how in allen Bereichen in der Vergangenheit und der Gegenwart immer unter Beweis gestellt. Ein weiteres wichtiges Standbein von Value Relations war neben dem klassischen Public Relations und Investor Relations-Geschäft seit jeher die Organisation von Kapitalmarktkonferenzen und Messen. In den vergangenen Jahren fanden so rund 200 kleinere Konferenzen und 50 größere Messen unter der Leitung von Value Relations statt.


Quelle: 3. Dezember 2012, www.deutsche-anlegermesse.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.