Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

OSTWIND International (opm) - OSTWIND verkauft vier Windparks in Pas-de-Calais

OSTWIND verkauft vier Windparks in Pas-de-Calais

Das Projektentwicklungs- und Planungsbüro OSTWIND international mit Sitz in Straßburg meldet heute, dass es mit einem in Grünstrom engagierten Dienstleistungsunternehmen einen Vertrag über den Verkauf von vier Windparks unterzeichnet hat.

Die Windparks befinden sich auf dem Gebiet der Communauté de communes de l'Atrébatie im Département Pas-de-Calais und verfügen über insgesamt 14 Turbinen mit einer Gesamtleistung von 42 MW. Der Bau begann im September 2012 und die Inbetriebnahme ist für Sommer 2013 vorgesehen.

"Gerade in der derzeit schwierigen konjunkturellen Phase der Windindustrie in Frankreich freuen wir uns über die Unterzeichnung dieser Verträge, die auch dank der Erfahrung unseres auf Windkraft spezialisierten Partners, der Firma Sterr-Kölln und Partner, möglich wurde", erklärte Fabien Kayser, der Präsident von OSTWIND International.

"Wir freuen uns auch über das von unserem Partner gezeigte Vertrauen, auf unser Angebot für die Betriebsführung der Windparks zurückzugreifen. So können wir die mit der Communauté de Communes im Jahr 2002 begonnene Zusammenarbeit in Sachen Windenergie jetzt weiterführen."

Über Ostwind International
OSTWIND international plant und realisiert in Frankreich erfolgreiche Projekte zur Nutzung der Windkraft.

OSTWIND International
Espace Européen de l'Entreprise
1, rue de Berne
67300 SCHILTIGHEIM
Tel.: + 33 3 90 22 38 90
E-Mail: balland@ostwind.fr
Internet: www.ostwind.fr


Quelle: 18. Dezember 2012, www.ostwind.fr

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.