Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Initiative für ein grünes Südhessen

Jedes Unternehmen möchte heutzutage "grün" sein. Grün - das soll für umweltschonende und fördernde Ideen stehen, die viele Firmen in ihr Konzept mit eingearbeitet haben. Von grünen Pommes, über einen grünen Transport bis hin zu grünen Energien können hierbei die Maßnahmen reichen.

Was ist die Green Region?
Die Green Region ist eine Initiative des Energieversorgers Entega und der Vertriebstochter HSE, die sich aufgrund ihres südhessischen Sitzes in der Verantwortung für die Rhein-Main-Neckar-Region sehen. Doch generell soll nicht nur regional gearbeitet werden, sondern Nachhaltigkeit auf größerer Ebene geschaffen werden. Das bedeutet Energie ohne Atomkraft, mit Ökostrom und klimaneutralem Erdgas. Mit all dem sollen Anlagen gebaut werden, die komplett auf erneuerbaren Energien aufbauen - so sorgt beispielsweise die große Menge der hessischen Wälder für eine effiziente Umsetzung von Windkraftenergien. Dadurch soll ein großes Wirtschaftswachstum in der Rhein-Main-Neckar-Region erreicht werden.

Ziele dieser Initiative
Das Ziel des Green Region Projekt soll ein Netzwerk von Kommunen, Industrie, Handwerk und Wissenschaft sein, die sich auf nachhaltiges Handeln spezialisieren. Diese Akteure - eben aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft - wollen dadurch den Ausstoß von Substanzen reduzieren und Ressourcen schonen. Weiterhin sollen Verfahren entwickelt und fundiert werden, die sich durch eine Steigerung von Effizienz, Leistung und Produktivität auszeichnen. Für die Bürger der Rhein-Main-Neckar Region soll ebenfalls ein Gewinn entstehen: Durch die Kooperationen der verschiedenen Ebenen sollen insbesondere im Energiedienstleistungsbereich viele Arbeitsplätze geschaffen werden. Berechnungen zufolge sollen bis 2030 rund 130.000 Arbeitsplätze entstehen.

Die Konferenz Green Region
Die Konferenz Green Region wird am 19. Dezember in Darmstadt stattfinden. Dort sollen erstmalig die Akteure, die sich an dieser Kooperation beteiligen möchten, aufeinandertreffen. Ziel dieser Konferenz ist es, die Projekte des Netzwerkes durchzuplanen und zu überlegen, wie konkret in den verschiedenen Bereichen gehandelt werden kann.