Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung PT Erneuerbare Energien GmbH - Erträge der Photovoltaikanlage der PT Solardach Baden-Württemberg bereits nach 10 Monaten im Jahr 2012 deutlich über Plan

Erträge der Photovoltaikanlage der PT Solardach Baden-Württemberg bereits nach 10 Monaten im Jahr 2012 deutlich über Plan

- Prognostizierte Jahres-Stromproduktion bereits Anfang Oktober erreicht
- Sonderausschüttung in Höhe von 3,0%

(Villingen-Schwenningen, 12.11.2012) Das Solarkraftwerk der PT Solardach Baden-Württemberg produzierte bereits mit Anfang Oktober 2012 die prognostizierte Jahres-Gesamtmenge an umweltfreundlichen Solarstrom. Mit Ende des Monats Oktober lagen die Erträge der Photovoltaikanlage bereits 16,13% über der Jahreserwartung. "Selbst wenn nun die Anlage im November und Dezember 2012 keine einzige Kilowattstunde Strom mehr produzieren sollte, was natürlich in der Praxis ausgeschlossen werden kann, so hätte die Photovoltaikanlage bereits jetzt einen Mehrertrag von rund 6% gegenüber der Jahresplanung", so Erik Tröster, Geschäftsführer der PT Erneuerbaren Energien GmbH.

Aufgrund der sehr positiven Ertragslage des Solarkraftwerks wird eine Sonderausschüttung in Höhe von 3,0% für das Geschäftsjahr 2012 an die Anlage der PT Solardach Baden-Württemberg GmbH & Co. KG erfolgen. Ursprünglich waren Ausschüttungen ab dem Geschäftsjahr 2013 vorgesehen.

"Natürlich geben wir positive Ertragsentwicklungen möglichst rasch an die beteiligten Anleger weiter", so Rolf Zanner, Vertriebsleiter der PT Erneuerbare Energien GmbH. "Aufgrund der sehr guten Ertragszahlen gehen wir von einer kurzfristigen Schließung der Beteiligung aus. Solch sichere Investitionen in Deutschland mit stabilen Ertragsaussichten sind derzeit sehr gefragt.", so Zanner weiter.

Das Beteiligungsangebot PT Solardach Baden-Württemberg ist bereits der sechste Solarfonds der PT Erneuerbaren Energien GmbH. Die PT Solardach Baden-Württemberg betreibt eine seit dem Jahr 2010 am Netz befindliche Photovoltaikanlage auf einem Logistikgebäude am Standort Heilbronn. Das Solarkraftwerk produziert pro Jahr rund 400.000 Kilowattstunden ökologisch erzeugten Strom. Mit dieser Menge lassen sich ca. 115 durchschnittliche Vier-Personen-Haushalte jährlich mit Strom versorgen. Das Solarkraftwerk spart jährlich 280.000 kg Co2 ein, wofür ansonsten rund 22.500 Bäume erforderlich wären.

Die PT Erneuerbare Energien GmbH ist Spezialistin für die Nutzung regenerativer Energien. Sie baut, betreut und finanziert Energieanlagen in Deutschland und realisiert Projekte, die Menschen mit Verantwortung von der gesamten Wertschöpfung profitieren lassen; bis heute in einer Größenordnung von rund 46 Mio. Euro Investitionsvolumen. Die Projekte der PT sind für die Menschen vor Ort. Sie profitieren von sauberer Energie in der Region und der Möglichkeit, in ihrer Heimat zu investieren. Das schafft Transparenz und eine enge Identifikation mit dem eigenen Energieprojekt.

Das Unternehmen betreibt in Deutschland Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 14 Megawatt, darunter das größte Solarkraftwerk Bremens auf den Dächern der Großmarkt Bremen GmbH sowie die zweitgrößte Photovoltaik-Aufdachanlage in Deutschland auf dem Werksgelände der BMW AG in bayerischen Dingolfing.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
PT Erneuerbare Energien GmbH
Herr Erik Tröster
Obere Straße 6
78050 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721 / 99123 70
Fax: 07721 / 99123 71
Email: info@pt-energie.de Web: www.pt-energie.de

Bildmaterial stellen wir gerne auf Nachfrage zur Verfügung.


Quelle: 12. November 2012, www.pt-energie.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.