Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung Green Investors AG - Green Investors AG: Nominierung beim Scope Award für "Management Performance" in der Kategorie Innovation

Green Investors AG: Nominierung beim Scope Award für "Management Performance" in der Kategorie Innovation

Düsseldorf, 12.11.2012. In der kommenden Woche findet die Verleihung der Scope Awards im Humboldt Carré am Berliner Gendarmenmarkt statt. Die Ratingagentur Scope zeichnet seit 2005 jährlich Marktteilnehmer aus den unterschiedlichsten Asset?Bereichen der offenen und geschlossenen Fonds aus. Die Nominierung erfolgt in 23 Kategorien, wobei insgesamt acht Awards verliehen werden.

Beurteilt werden dabei unter anderem die Transparenz und Nachhaltigkeit der Produkte sowie die Innovationsfähigkeit, aber auch die Management?Performance der Anbieter. Wie von einer Ratingagentur nicht anders zu erwarten, werden die jeweiligen Entscheidungen auf der Grundlage eines umfangreichen Monitoringprozesses durch die eigenen Experten getroffen.

Die Green Investors AG ist dabei ebenfalls für einen Award im Bereich "Management Performance" für die Kategorie Innovation nominiert. Weitere Bewerber für diese begehrte Auszeichnung sind namhafte Unternehmen wie Bouwfonds und Doric Asset Finance.

Insgesamt sind für die Auszeichnung der Management Performance in anderen Kategorien zudem einige bankennahe Anbieter nominiert wie Deka Immobilien, CFB Commerz Real und Union Investment. "Wir freuen uns, in diesem Umfeld als Newcomer berücksichtigt worden zu sein, spiegelt es doch die Qualität unserer Produktumsetzung sowie des dazugehörigen Managements wider", sagt Ingo Soriano Eupen, Vorstand der Green Investors AG. Mit ihrem Fonds Sweden WoodEnergy 1, der in schwedische Holzheizwerke investiert, zählt Green Investors zu den Wegbereitern unter den Anbietern von Erneuerbare Energien Fonds, die auf Biomasse setzen.

Die Scope Group zählt nach eigenen Angaben zu den führenden europäischen Ratingagenturen. Sie ist dabei auf das Rating von Unternehmen und Projekten, aber auch deren Kapitalmarktangebote wie Anleihen, Fonds und Zertifikate spezialisiert.

Die Eckdaten zum Fonds Sweden WoodEnergy 1:
Das Gesamtvolumen des Fonds beträgt 20 Mio. Euro. Die prognostizierten jährlichen Ausschüttungen beginnen bei 8,5 Prozent und steigen während der Laufzeit auf 10,5 Prozent. Über die geplante Gesamtlaufzeit bis 2020 sollen Gesamtausschüttungen von rund 190 Prozent generiert werden. Anleger können sich ab einer Mindestbeteiligung von 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen.

Über Green Investors AG:
Die Green Investors AG konzipiert Kapitalanlagen unter dem Blickwinkel Qualität, Transparenz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Ingo Soriano Eupen, Vorstand der Green Investors AG, steht mit seiner umfassenden Marktkenntnis aus zwei Jahrzehnten Finanzberatung für eine anlegerorientierte Produktkonzeption, die gleichermaßen an Sicherheits? wie auch an Wirtschaftlichkeitszielen für die Investoren ausgerichtet ist. Im Aufsichtsrat und Gesellschafterkreis der Green Investors AG bringen die Brüder Erik und Elmar Schäfer aus Düsseldorf ihre umfangreichen Erfahrungen ein, die sie seit über 20 Jahren mit der von ihnen gegründeten Direct Invest AG in der Entwicklung und dem Aufbau industrieller Unternehmensbeteiligungen aufgebaut haben. Direct Invest bietet als BaFin?kontrolliertes Finanzdienstleistungsunternehmen die gesamte Bandbreite der Vermögensverwaltung, dem Asset Management sowie Family Office Services für vermögende Privatkunden an. Weiteres Mitglied des Gremiums ist der ehemalige Zehnkämpfer Jürgen Hingsen, der für die Gesellschaft sein einzigartiges Netzwerk sowohl zu institutionellen und industriellen Investoren als auch zu innovativen Projektentwicklern zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen: www.green-investors.de


Quelle: 12. November 2012, www.green-investors.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.