Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemeldung Value Relations GmbH - Staatssekretärin Prof. Dr. Luise Hölscher wird Schirmherrin der 4. Deutschen Anlegermesse Frankfurt 2013

Frau Prof. Dr. Luise Hölscher, Staatssekretärin im Hessischen Finanzministerium, wird im kommenden Jahr die Schirmherrschaft für die 4. Deutsche Anlegermesse Frankfurt übernehmen. In ihrer Funktion wird Frau Hölscher positive Akzente für die Messe und das Thema Anlegerbildung setzen. "Finanzen und Politik sind eng miteinander verknüpft. Das gilt hier in Frankfurt als Finanzzentrum Deutschlands ganz besonders! Von daher sind wir sehr froh, auch im kommenden Jahr wieder politischen Rückenwind für unsere Veranstaltung zu haben.", erklärt Sebastian Dürnagel, Projektleiter der Deutschen Anlegermesse Frankfurt 2013.

Frau Prof. Dr. Hölscher ist im Juli 1971 geboren und hatte zwischen 2004 und 2010 eine Professur für Accounting & Taxation an der Frankfurt School of Finance & Management. Von dort wechselte sie im September 2010 als Staatssekretärin in das Hessische Finanzministerium. Ihre Habilitation verfasste sie über das Thema "Steuergestaltung und Steuerarbitrage international tätiger Unternehmen, dargestellt am Beispiel des grenzüberschreitenden Unternehmensverkaufs".

Mehr Informationen zur 4. Deutschen Anlegermesse finden Sie hier: www.deutsche-anlegermesse.de/index.php?id=53

Fordern Sie Ihre kostenlose Eintrittskarte unter folgendem Link an: www.deutsche-anlegermesse.de/index.php?id=175

Mehr Informationen auch auf XING: www.xing.com/net/am/

Über Value Relations GmbH
Das Frankfurter Unternehmen ist bereits seit mehr als zwölf Jahren am Markt aktiv und somit einer der Mitbegründer von Investor Relations-Agenturen in Deutschland. Bis heute wurden mehr als 500 Kunden mit größtem Erfolg bei der Kapitalmarktkommunikation betreut. Dabei hat Value Relations schon immer die verschiedensten Marktsegmente abgedeckt: Ob Biotech, Technologien oder Rohstoffe, Value Relations hat seine Erfahrung und sein Know-how in allen Bereichen in der Vergangenheit und der Gegenwart immer unter Beweis gestellt. Ein weiteres wichtiges Standbein von Value Relations war neben dem klassischen Investor Relations-Geschäft seit jeher die Organisation von Kapitalmarktkonferenzen und Messen. In den vergangenen Jahren fanden so rund 150 kleinere Konferenzen und 25 größere Messen unter der Leitung von Value Relations statt.

Value Relations GmbH
Gartenstraße 46
60596 Frankfurt am Main
Germany
T: +49 (69) 95 92 46-22
F: +49 (69) 95 92 46-20
M: +49 (171) 26 21 016

s.duernagel@vrir.de
www.value-relations.de


Quelle: 06. November 2012, www.value-relations.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.