Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung S.A.G. Solarstrom AG - S.A.G. Solarstrom AG entwickelt in Joint-Venture 440 MWp Projekt in Spanien

Freiburg i. Br., 10. Oktober 2012. Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg, hat über eine Tochtergesellschaft mit den Solarunternehmen Valsolar 2006, S.L. und Cavalum SGPS, S.A. vereinbart, in Badajoz, in der spanischen Region Extremadura, im Rahmen eines Joint Ventures insgesamt vier Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von rund 440 MWp zu entwickeln und zu bauen. Das Projekt hat ein Gesamtinvestitionsvolumen in dreistelliger Millionenhöhe.

Ein Projekt mit 165 MWp soll in der Gemeinde Bienvenida entstehen, drei weitere mit 55 MWp, 132 MWp und 88 MWp in der Gemeinde Calzadilla de la Serena. Mit dem in Badajoz erzielbaren spezifischen Ertrag der Sonneneinstrahlung von 1.550 kWh/kWp können die Kraftwerke nach Fertigstellung 660.000 MWh jährlich erzeugen, das entspricht in etwa dem Bedarf von 150.000 Vier-Personen-Haushalten.

Die S.A.G. Solarstrom AG wird über ihr Tochterunternehmen insgesamt 51 % an dem Joint Venture-Unternehmen halten. Die Vereinbarung steht unter Vorbehalt verschiedener vertraglicher Bedingungen. Unter Voraussetzung eines positiven Verlaufs sämtlicher Genehmigungsverfahren, wäre Baubeginn voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2013.

Geplant ist eine Veräußerung des produzierten Stroms über Stromabnahmeverträge mit lokalen Energieversorgern. Die Regierung der spanischen Region Extremadura hat dem Projekt offiziell ihre Unterstützung hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Behörden, den Energieversorgern und dem Netzbetreiber REE (RED Eléctrica España) vertraglich zugesichert.

Im Rahmen der Joint-Venture-Vereinbarung baut die S.A.G. Solarstrom Gruppe bereits ein 2,8 MWp Freiflächenprojekt in Badajoz in der Region Extremadura.

Über die S.A.G. Solarstrom AG
Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg i. Br., ist herstellerunabhängiger Anbieter von individuell für den Kunden konfigurierten Photovoltaik-Anlagen. Die Unternehmensgruppe errichtet national und international Anlagen in allen Größenordnungen. Mit eigenen Anlagen produziert das Unternehmen nachhaltig Solarstrom.

Zum Leistungsportfolio der S.A.G. Solarstrom AG gehören außerdem Dienstleistungen rund um den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaik-Anlagen, darunter Prognose- und Energieservices, Ertragsgutachten, Fernwartung und Instandhaltung sowie Versicherung und Finanzierung. Der Konzern bietet damit eine umfassende Photovoltaik-Wertschöpfungskette vom Ertragsgutachten über Planung, Bau, Betrieb, Überwachung bis hin zu Optimierung, Repowering oder Rückbau.

Das Unternehmen wurde 1998 gegründet. Rund 210 Spezialisten arbeiten an den vier Standorten in Deutschland sowie bei den ausländischen Tochtergesellschaften.

Die S.A.G. Solarstrom AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse sowie nach dem Regelwerk M:access der Börse München notiert.

Weitere Informationen: www.solarstromag.com

S.A.G. Solarstrom AG
Sasbacher Straße 5
79111 Freiburg

Investor Relations / Public Relations
Jutta Lorberg
Tel.: +49-(0)761-4770-311
E-Mail: ir@solarstromag.com


Quelle: 10. Oktober 2012, www.solarstromag.com

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.