Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Bundesverband WindEnergie e.V. (opm) – Einladung zur Pressekonferenz: Windenergie an Land – Ausbauzahlen 1. Halbjahr 2017 für Deutschland

VDMA Power Systems und Bundesverband WindEnergie e.V. laden herzlich ein zur Pressekonferenz

Windenergie an Land – Ausbauzahlen 1. Halbjahr 2017 für Deutschland

Zur Präsentation der Halbjahreszahlen der Windenergie an Land 2017 für Deutschland. Den Bericht zu den Entwicklungen der ersten sechs Monate des Jahres verbinden wir mit einem Ausblick auf das Gesamtjahr und eine Einschätzung der Entwicklung im Übergangsjahr 2018 sowie den von den Ergebnissen der Ausschreibungen abhängigen Jahre 2019/2020.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

- Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie e.V. 

- Andreas von Bobart, Stellvertretender Vorsitzender VDMA Power Systems

- Dr.-Ing. Knud Rehfeldt, Geschäftsführer Deutsche WindGuard

 Zeit: Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:00 Uhr

Ort: Haus der Bundespressekonferenz

Schiffbauerdamm 40/Reinhardtstr. 55, 10117 Berlin

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Bitte bestätigen Sie uns diese per E-Mail an presseps@vdma.org

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter folgendem Link: http://www.tagungszentrum-bpk.de/images/lageplan.pdf

Presseansprechpartner:

Wolfram Axthelm

Bundesverband WindEnergie e.V.

Tel.: +49 30 212341 251

Beatrix Fontius 

VDMA Power Systems

Tel.: +49 69/6603-1886

Der Bundesverband Windenergie e.V. - Ein starker Partner

Der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) ist Mitglied im Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und vertritt mit seinen mehr als 3.000 Unternehmen und über 20.000 Mitgliedern das Know-how und die Erfahrung der gesamten Branche. Neben den Betreibern und der im deutschen Maschinenbau verankerten Zulieferer- und Herstellerindustrie, Projektierern, Sachverständigen, spezialisierten Rechtsanwälten, der Finanzbranche sowie Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Bau, Service/Wartung sowie Speichertechnologien sind auch Stromhändler, Netzbetreiber und Energieversorger im BWE organisiert. Gemeinsam tragen sie dazu bei, dass der BWE zu allen Fragen rund um die Windenergie erster Ansprechpartner für Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ist.

Bundesverband Windenergie e.V.

Charlottenburg VR Nr. 27 538 8

Bundesgeschäftsstelle

Neustädtische Kirchstraße 6

10117 Berlin

Quelle: 17. Juli 2017, www.wind-energie.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.