Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung Aquila Capital - Vertriebsstart des Aquila® SolarINVEST VII Photovoltaik-Fonds

Hamburg, 11. September. Aquila Capital startet den Vertrieb des siebten Photovoltaik-Fonds. Anleger beteiligen sich mit dem Aquila® SolarINVEST VII an einer bereits ans Netz angeschlossenen Freiflächenanlage in Frankreich mit einer Gesamtleistung von rund 24 MWp. "Investoren profitieren mit dem Aquila® SolarINVEST VII nicht nur von einer bereits Strom produzierenden Photovoltaikanlage, sondern auch von dem Betrieb des Solarparks durch ein Tochterunternehmen des größten französischen Energieversorgers EDF und der Investitionssicherheit des Standortes Frankreich", betont Axel Stiehler, Geschäftsführer bei Aquila Capital. Verkäuferin und Betreiberin der Anlage ist die EDF EN France. Das Unternehmen gehört zu einem der größten Energieunternehmen Europas. Auch im Bereich Photovoltaik-Technologie arbeitet Aquila Capital mit etablierten Größen in der Energiebranche zusammen: So liefert beispielsweise die Wechselrichter der Weltmarktführer SMA.

Mit dem Aquila® SolarINVEST VII setzt Aquila Capital auf einen Standort wenige Stunden von Paris entfernt, dessen Globaleinstrahlung von bis zu 1.450 kWh pro m2 einen hohen Ertrag verspricht. Laut Boris Beltermann, Prokurist und verantwortlich für die Konzeption von Solarfonds sowie den Ankauf von Solarparks bei Aquila Capital, waren neben dem Sonnenreichtum auch noch andere Faktoren für die Wahl der Zielregion ausschlaggebend: "Frankreich bietet im Bereich Photovoltaik ein attraktives Investitionsumfeld, da die staatlichen Einspeisetarife über die gesamte Fondslaufzeit garantiert sind. Zusätzlich konnten wir für den Aquila® SolarINVEST VII den Einspeisetarif von 2010 sichern." Mit 35,17 Eurocent pro kWh liegt der Tarif für 2010 deutlich über dem aktuellen mit 10,79 Eurocent pro kWh für neue Freiflächenanlagen. Darüber hinaus ist die staatliche Einspeisevergütung in Frankreich noch mit einem attraktiven Inflationsausgleich versehen. Über die Laufzeit von 20 Jahren findet eine Anpassung der Einspeisevergütung an den Lohnkosten- und Erzeugerpreisindex der französischen Industrie statt.
Der prognostizierte Gesamtrückfluss aus der Investition liegt bei 269,5 % vor Steuern bei einer Laufzeit von ca. 20 Jahren.

Fakten zum Fonds:
Fondsname: Aquila® SolarINVEST VII
Anlageobjekt: Eine Photovoltaikanlage bestehend aus zwei 12 MWp-Teilstücken in Frankreich
Eigenkapitalvolumen: ca. 24,5 Mio. EUR zzgl. 5 % Agio
Fondsvolumen: ca. 91,9 Mio. EUR (inkl.Agio)
Anlagesumme: mindestens 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio
Auszahlungen (Prognose): Auszahlung nach Steuern von 7 % p.a. ab 2013, ansteigend auf 8 % in 2026, 9 % in 2027, 10 % in 2028, 14 % in 2029, 18 % in 2030, 23 % in 2031 und einer Endauszahlung von rund 33 % in 2032, halbjährlich
Gesamtrückfluss aus der Investition (Prognose): ca. 269,5 % vor Steuern (ohne Verkaufserlös und Restwert Gesamtauszahlung (Prognose): ca. 206,4 % nach Steuern (ohne Verkaufserlös und Restwert)
Laufzeit: ca. 20 Jahre
Exit: Keine Kalkulation eines Restverkaufserlöses. Es wird unterstellt, dass der Verkaufserlös der Komponentenbauteile (z.B. Verkabelung aus Kupfer) mindestens die Rückbaukosten der Anlage deckt oder die Anlage als Ganzes veräußert werden kann.

Über Aquila Capital:
Aquila Capital ist eine bankenunabhängige Investmentgesellschaft für alternative Kapitalanlagen. Das Hamburger Unternehmen strukturiert und verwaltet Investmentlösungen, die sich durch eine geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen auszeichnen und von globalen Makrotrends getragen werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Absolute-Return- und Sachwertinvestitionen. Eine dynamische Unternehmenskultur und ein solides operationelles Rückgrat befähigen das Unternehmen, maßgebliche Trends frühzeitig aufzugreifen und als First Mover in zukunftsträchtige Anlagestrategien zu übersetzen. 2001 in Hamburg gegründet, unterhält Aquila Capital mittlerweile sechs Niederlassungen in Europa und Asien. Mit über 80 Mitarbeitern verwaltet das Unternehmen aktuell ein Vermögen von 4,1 Mrd. Euro.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber:
Aquila Capital
Christiane Rehländer
T. 040. 87 50 50-207
F. 040. 87 50 50-209
E. christiane.rehlaender@aquila-capital.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Eric Metz
T. 040. 769 96 97-11
F. 040. 769 96 97-66
E. e.metz@gemeinsam-werben.de


Quelle: 11. September 2012, www.aquila-capital.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.