Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung elbfonds Capital GmbH - Frischer Wind von elbfonds Capital

Hamburg, 06. September 2012. Der Vertriebsstart des DIREKT INVEST POLEN 8 Windenergie Portfolio Fonds ist erfolgt. Polen bietet mit Sicherheit ideale Voraussetzungen für Windenergie-Investitionen. Die elbfonds Capital GmbH ist Initiator der neuen Anlageklasse in der elbfonds Gruppe.

Der DIREKT INVEST POLEN 8 nutzt das Potenzial des rechtssicheren und windreichen Standortes Polen. "Der Vertriebsstart ist erfolgt", freut sich Andreas Brinke, Geschäftsführer des Initiators elbfonds Capital GmbH, ein Unternehmen der elbfonds Gruppe. Der Geschlossene Fonds investiert in ein Portfolio aus Onshore-Windenergieanlagen. Hierfür sind an drei windreichen Standorten im polnischen Binnenland aktuell insgesamt Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von circa 22 Megawatt geplant. Damit können gut 13.000 Haushalte pro Jahr mit sauberem Strom versorgt werden. Die Zusammenarbeit erfolgt mit dem renommierten polnischen Partner w4e Centrum Energii Wiatrowej aus Lódz.

Anleger und Märkte konsequent zusammenführen
Die wirtschaftliche Entwicklung und der Energie-Markt in Polen weisen seit Jahren ein stabiles Wachstum auf. Der polnische Energiebedarf steigt stetig und muss verstärkt aus Erneuerbaren Energien gedeckt werden. Dieses ist auch politisch gewollt. "Turbulenzarme Windverhältnisse bei über 500 Kilometern Küstenlinie sowie viel unbesiedeltem flachen Terrain kombiniert mit attraktiven, inflationsgeschützten Strompreisen und langfristig sicheren Rahmenbedingungen der Vergütung für Strom aus Erneuerbaren Energien schaffen ideale Voraussetzungen für die Investition in Windenergieanlagen in Polen", weiß Andreas Brinke und führt weiter aus: "Mit dem DIREKT INVEST POLEN 8 Windenergie Portfolio Fonds führen wir Märkte und Anleger konsequent zusammen. Dabei stehen hohe Anlegerorientierung sowie Sicherheit klar im Vordergrund."

Die Rahmendaten im Überblick
Der DIREKT INVEST POLEN 8 weist ein Gesamtinvestitionsvolumen von circa EUR 37.500.000 auf. Das einzuwerbende Kommanditkapital beläuft sich auf EUR 15.000.000. Der kurzen geplanten Laufzeit von nur zehn Jahren und sechs Monaten - eine vorzeitige Auflösung des Fonds ist bereits nach ca. 7 ½ Jahren unter bestimmten Voraussetzungen möglich - stehen attraktive Auszahlungen von 8 % p. a. auf 11 % p. a. ansteigend gegenüber. Die Gesamtausauszahlung beläuft sich auf rund 195 %. Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 10.000 zzgl. 3 % Agio. Ein attraktiver Frühzeichnerbonus von 0,5 % pro Monat bis zum 31. März 2013 rundet das Beteiligungsangebot ab.

"Der Wunsch der Anleger nach Produkten in die nachhaltige Anlageklasse Windenergie mit stabiler Auszahlung und Inflationssicherheit ist am Markt derzeit stark ausgeprägt. Diesen Wunsch erfüllt die elbfonds Capital mit dem DIREKT INVEST POLEN 8 Windenergie Portfolio Fonds und bringt damit frischen Wind in den Markt", betont Sascha Falk, Leiter Vertrieb der elbfonds Capital, den Charakter des Fonds. "Aufgrund der positiven Rahmendaten des DIREKT INVEST POLEN 8, der hohen Substanzquote von über 92 % auf Fondsebene und dem attraktiven Frühzeichnerbonus gehen wir von einer zügigen Platzierung aus", so Falk optimistisch.

Über die elbfonds Gruppe
Die elbfonds Gruppe entwickelt, konzipiert und vertreibt nachfragegerechte und anlegerorientierte Geschlossene Fonds. Alle Anleger und Marktteilnehmer werden sorgfältig, nachhaltig und mit persönlicher Note über die gesamte Fondslaufzeit durch einen exzellenten After-Sales-Service betreut. Die elbfonds Gruppe hat das Potenzial des expandierenden und wachstumsstarken Marktes in Polen frühzeitig erkannt und nutzt es seit 2006 kompetent für attraktive Sachwertinvestitionen: Mit einem erfahrenen Management und einem eingespielten Mitarbeiter-Team in Deutschland und Polen. Mit einem internationalen Netzwerk exzellenter Fachpartner. Und mit dem Blick für neue, attraktive Anlageklassen. Unser Nachbarland Polen ist Investitionsstandort Nr. 1 in der Europäischen Union und wächst weiter. Das ist der Markt der Zukunft, der führend und mit Sicherheit durch die elbfonds Gruppe gestaltet wird.


Weitere Informationen:

elbfonds Report
Christin Michalski, Unternehmenskommunikation & CRM
Christoph Höffken, Unternehmenskommunikation

Tel.: +49. 40. 500 16 09-21
Fax: +49. 40. 500 16 09-88

E-Mail: medien@elbfonds-report.de
www.elbfonds-report.de

Quelle: 06. September 2012, www.elbfonds-capital.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.