Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung CARPEVIGO AG - CARPEVIGO blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück

Positiver Ausblick für das Geschäftsjahr 2012

Holzkirchen, 20.08.2012 - Die CARPEVIGO AG hat das Geschäftsjahr 2011 überaus erfolgreich abgeschlossen. Die operative Tochter der CARPEVIGO Holding AG, Entwickler und Betreiber von Anlagen und Kraftwerken für die solare Stromerzeugung, konnte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um rund 30 Prozent auf 3,26 Mio. Euro verbessern. Im Vorjahr 2010 betrug das EBIT 2,53 Mio. Euro. Nach dem positiven Abschluss der CARPEVIGO-Gruppe zum 30. September 2011 kann nun auch die operativ tätige CARPEVIGO AG Erfolg vermelden.

"Dieses Ergebnis ist Ausdruck unserer guten Unternehmenspositionierung am Markt für Solarenergie. Es ist Bestätigung und Ansporn zugleich. Denn wir wollen zukünftig weiter wachsen und positive Ergebnisse erzielen", sagt Jens F. Neureuther, Vorstand der CARPEVIGO Holding AG, und erläutert weiter: "Seit Gründung der CARPEVIGO-Gruppe in 2006, schreiben wir stets schwarze Zahlen."

Analog zum EBIT wurde auch der Jahresüberschuss von 1,78 Mio. Euro in 2010 auf 2,15 Mio. Euro in 2011 gesteigert. Darüber hinaus erhöhte sich die Bilanzsumme der CARPEVIGO AG von 26,88 Mio. Euro auf 28,19 Mio. Euro. Nicht zuletzt konnte auch das Eigenkapital von 7,28 Mio. Euro auf 9,96 Mio. Euro erhöht und trotz gestiegener Bilanzsumme somit auch die Eigenkapitalquote von 27,08 Prozent auf 35,34 Prozent optimiert werden. Der Schwerpunkt der Geschäftsentwicklung lag im Berichtszeitraum vor allem auf der Projektierung, dem Bau und der Netzanbindung von Solarstromanlagen und -kraftwerken.

Für das laufende Jahr 2012 plant die CARPEVIGO-Gruppe Solarkraftwerke mit einem Volumen von rund 90 MW zu projektieren und zu realisieren. Der überwiegende Teil der für das 2. Halbjahr geplanten Bauleistung soll in den USA erfolgen.

Die Solea AG, für deren Anteile CARPEVIGO eine Kaufoption in Höhe von 51 Prozent besitzt, hat das Geschäftsjahr 2011 ebenfalls positiv abgeschlossen. Bei einem Umsatz von 75,79 Mio. Euro beläuft sich das EBIT auf 4,32 Mio. Euro, der Jahresüberschuss auf 2,3 Mio. Euro.

Über CARPEVIGO:
Die CARPEVIGO Holding AG (ISIN: DE000A1MBGZ3) mit Sitz in Holzkirchen ist die Dachgesellschaft der 2006 gegründeten CARPEVIGO-Gruppe. Diese plant, baut, betreibt und hält Kraftwerke für die photovoltaische Stromerzeugung. Das Leistungsspektrum reicht von der Standortplanung und Projektierung über die Beschaffung und Bauausführung bis zur kaufmännischen und technischen Betriebsführung. CARPEVIGO versteht sich dabei vor allem als Stromproduzent. Das Unternehmen erzeugt mit eigenen Anlagen Strom und verkauft diesen an Energieversorger und Netzbetreiber. Mehr als 60 Prozent des Umsatzes generiert CARPEVIGO im Ausland. Den weit überwiegenden Anteil davon in Nordamerika.

Weitere Informationen:
CARPEVIGO Holding AG
Frau Susanne Kattwinkel
Marktplatz 20
D-83607 Holzkirchen
Tel. +49 (0)8024 608383-13
Fax +49 (0)8024 608383-89
kattwinkel@carpevigo.de
www.carpevigo.de


Quelle: 20. August 2012, [http//www.carpevigo.de]

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.