Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung German Pellets GmbH - German Pellets lässt in Buchholz Lohnpelletieren

German Pellets erschließt den norddeutschen Pelletmarkt weiter und baut sein Regionalkonzept aus. Dazu hat der in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) ansässige Pelletproduzent nun eine Kooperation mit der Sonnen-Pellets-Nord GmbH in Buchholz (Niedersachsen) geschlossen. Ab sofort produziert Sonnen-Pellets-Nord am Standort Buchholz als Lohnpelletierer Holzpellets für German Pellets. German Pellets stellt künftig den Rohstoff (Sägespäne, Hackschnitzel) für die Herstellung von Qualitätspellets zur Verfügung und vermarktet die Pellets unter der Marke German Pellets.

Im Werk Buchholz werden seit 2008 Holzpellets hergestellt. Der Produktionsstandort ist nach der neuen, europäischen Norm ENplus zertifiziert. German Pellets wird die in Buchholz produzierten Pellets vorwiegend im norddeutschen Raum - in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen - über Brennstoffhändler vertreiben. "Wir freuen uns über die Kooperation mit der Sonnen-Pellets-Nord GmbH. Durch die zusätzlichen Produktionsmengen in Buchholz können wir unsere Pellethändler in Norddeutschland nun auf noch kürzeren Wegen mit unseren Qualitätspellets beliefern und den Markt gemeinsam mit den Händlern noch effektiver bearbeiten. Zudem entlasten wir unseren Standort in Wismar, an dem vorwiegend Holzpellets für den skandinavischen Markt produziert werden", sagt Ulrich Feuersinger, Geschäftsführer bei German Pellets.

Das Werk in Buchholz verfügt über eine Produktionskapazität von rund 50.000 Jahrestonnen.

Über German Pellets
German Pellets zählt zu den größten Holzpellet-Produzenten Europas. 2005 in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) gegründet, produziert das Unternehmen heute an 18 Standorten in Deutschland und Österreich Holzpellets und Tierhygieneprodukte und vertreibt diese in ganz Europa. Holzpellets der Marke German Pellets stehen für Premiumqualität. Pellets werden seit der Jahrtausendwende als Brennstoff in Deutschland eingesetzt. Ihr Vorteil: Sie verbrennen nahezu CO2-neutral, sind umweltfreundlich und bis zu 50 Prozent preisgünstiger als Öl und Gas, und der Rohstoff wächst ständig nach.

German Pellets GmbH
Ansprechpartner für die Presse: Claudia Röhr
T: 03841-30306-412
F: 03841-30306-9400
E: claudia.roehr@german-pellets.de
I: www.german-pellets.de


Quelle: August 2012, www.german-pellets.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.