Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung Aquila Capital - Aquila SolarINVEST VI erfolgreich platziert

Hamburg, 09. August. Die Hamburger Investmentgesellschaft Aquila Capital hat ihren sechsten Solarfonds mit einem Eigenkapital-Volumen von 11,7 Mio. Euro geschlossen. Der Aquila® SolarINVEST VI investiert in den Solarpark "Ammerland", den größten in Niedersachsen. Die Anlage in der Nähe von Oldenburg verfügt über eine Leistungsstärke von rund 21 Megawatt-Peak. Damit können 6.000 Haushalte mit Energie versorgt und dabei jährlich rund 11.800 Tonnen CO2 eingespart werden. "Mit dem Solarpark Ammerland konnte sich Aquila Capital eines der letzten attraktiven Photovoltaik-Projekte in Deutschland sichern: Da bereits im letzten Jahr der Netzanschluss erfolgte, können wir für die nächsten 20 Jahre von der Einspeisevergütung aus 2011 profitieren", so Boris Beltermann, Prokurist und verantwortlich für die Konzeption von Solarfonds sowie den Ankauf von Solarparks bei Aquila Capital.

Im Jahr 2012 wurde die Einspeisevergütung in mehreren Schritten drastisch gesenkt, Projekte in der Größenordnung des Solarparks "Ammerland" werden zukünftig gar nicht mehr gefördert. "Die attraktive Einspeisevergütung und die Tatsache, dass der Solarpark Ammerland bereits errichtet ist und erste Zahlen zur Leistungsfähigkeit vorliegen, waren für den Vertrieb sicherlich hilfreich", so Axel Stiehler, Geschäftsführer bei Aquila Capital. Bei einer Laufzeit von 20 Jahren prognostiziert Aquila Capital für den Aquila® SolarINVEST VI einen Gesamtmittelrückfluss von rund 248 % vor Steuern. Der nächste Solarfonds, diesmal mit Investitionsstandort Frankreich, ist bereits in der Konzeption und wird voraussichtlich ab Sommer 2012 mit dem Vertrieb starten.

Über Aquila Capital:
Aquila Capital ist eine bankenunabhängige Investmentgesellschaft für alternative Kapitalanlagen. Das Hamburger Unternehmen strukturiert und verwaltet Investmentlösungen, die sich durch eine geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen auszeichnen und von globalen Makrotrends getragen werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Absolute-Return- und Sachwertinvestitionen. Eine dynamische Unternehmenskultur und ein solides operationelles Rückgrat befähigen das Unternehmen, maßgebliche Trends frühzeitig aufzugreifen und als First Mover in zukunftsträchtige Anlagestrategien zu übersetzen. 2001 in Hamburg gegründet, unterhält Aquila Capital mittlerweile sechs Niederlassungen in Europa und Asien. Mit über 80 Mitarbeitern verwaltet das Unternehmen aktuell ein Vermögen von 4,1 Mrd. Euro.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:
Verantwortlicher Herausgeber:

Aquila Capital
Christiane Rehländer
T. 040. 87 50 50-207
F. 040. 87 50 50-209
E. christiane.rehlaender@aquila-capital.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Eric Metz
T. 040. 769 96 97-11
F. 040. 769 96 97-66
E. e.metz@gemeinsam-werben.de


Quelle: 8. August 2012, www.aquila-capital.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.