Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Senvion S.A. (opm) - Senvion unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung über 429 MW in Australien

Senvion unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung über 429 MW in Australien

Senvion, ein führender Hersteller für Windenergieanlagen weltweit, hat in einem Konsortium mit Downer eine Lieferpartnerschaftsvereinbarung mit RES Australia und seinen Projektpartnern für den 116-Turbinen Windpark Murra Warra in Victoria unterzeichnet. Die Partnerschaftsvereinbarung betrifft die frühen Arbeiten (Early Works), die derzeit im Gange sind und ist eine Vorstufe des finanziellen Abschlusses des Projekts. Ausgestattet wird der Windpark mit Anlagen des Typs 3.7M144, welcher unter anderem für dieses Projekt designt wird. Diese Produkterweiterung wird derzeit entwickelt und für andere Projekte dem Senvion-Portfolio hinzugefügt.

Jürgen Geißinger, CEO von Senvion, sagte: "Wir sind sehr erfreut, mit RES und seinen Projektpartnern auf diesem bedeutenden Projekt zusammenzuarbeiten. Diese Vereinbarung zeigt, dass unser Engagement, optimierte Produkte für alle Windverhältnisse anzubieten erfolgreich ist. Dies wird helfen, die starke Marktposition von Senvion in Australien zu konsolidieren. Die Vereinbarung bringt auch das Vertrauen unserer strategischen Partner in unsere Produkte zur Geltung."

Raymond Gilfedder, CEO und Geschäftsführer von Senvion Australia sagte: "Die Einführung ehrgeiziger Ziele für erneuerbare Energien in Victoria hat ein neues Vertrauen in den lokalen Windenergiemarkt geweckt. Wir freuen uns sehr, mit RES Australia und seinen Projektpartnern zusammenzuarbeiten, um den Windpark Murra Warra zu liefern, der zu erheblichen Beschäftigungs- und wirtschaftlichen Vorteilen führen wird Für die örtlichen Gemeinden um das Projekt." Vor seinem Eintritt bei Senvion Australia war Raymond Geschäftsführer für Senvion's Nordeuropa-Hub.

Roger Seshan, Strategic Procurement Director bei RES sagte: "Wir freuen uns, unsere europäische Beziehung mit Senvion aufzubauen. Die globale Erfahrung und Beziehungen von RES ermöglichen es uns, die besten Elemente aus unseren Märkten zu kombinieren, um unsere Projekte umzusetzen. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehung auf dem australischen Markt mit dem Windpark Murra Warra weiter auszubauen."

Senvion Australia liefert seit 2002 Windenergie-Lösungen. Das Unternehmen hat Windparks über 440 Megawatt in 10 Projekten in Victoria, New South Wales und South Australia ausgestattet. Senvion Australia Pty. Ltd. ist die regionale Tochtergesellschaft, die Senvion Technologie und Lösungen in der asiatisch-pazifischen Region anbietet.

Über Senvion
Senvion ist ein global führender Hersteller von Windenergieanlagen im Onshore-und Offshore-Bereich. Das internationale Maschinenbauunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Windenergieanlagen für nahezu jeden Standort -mit Nennleistungen von 2,0 bis 6,15 Megawatt und Rotordurchmessern von 82 bis 152 Metern. Darüber hinaus bietet Senvion seinen Kunden projektspezifische Lösungen in den Bereichen Turnkey, Service und Wartung, Transport und Installation sowie Fundamentplanung und -bau. Die rentablen und zuverlässigen Systeme werden im Senvion TechCenter in Osterrönfeld konstruiert und in den deutschen Werken in Husum (Nordfriesland), Trampe (Brandenburg) und Bremerhaven sowie in Portugal gefertigt. Mit rund 4.500 Mitarbeitern weltweit kann das Unternehmen auf die Erfahrungen aus der Fertigung und Installation von weltweit mehr als 6.600 Windenergieanlagen zurückgreifen. Die operative Tochtergesellschaft Senvion GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, Schweden, Polen, Rumänien, Italien und Portugal, aber auch weltweit in den USA, China, Australien, Japan, Indien oder Kanada vertreten. Senvion S.A. ist im Prime Standard an der Frankfurter Börse notiert.

Quelle: 13. Juni 2017, www.senvion.com

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.