Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Triodos Bank N.V. (opm) - Triodos Bank finanziert Erneuerbare-Energien-Portfolio in Rheinland-Pfalz

Zwei Windkraftanlagen und ein Solarpark sorgen im Dreieck Mainz-Kaiserslautern-Trier schon seit einigen Jahren für sauberen Strom. Im November 2016 erwarb die Zweibach WEA GmbH & Co. KG das Erneuerbare-Energien-Portfolio. Die Triodos Bank stellte dem Unternehmen nun eine Fremdkapitalfinanzierung dafür bereit.

Bei den Anlagen handelt es sich um die Windprojekte Nußbach und Unkenbach sowie das Solarprojekt Mehring. Ersteres liegt auf einer Anhöhe nördlich der Ortsgemeinde Nußbach im Landkreis Kusel und besteht aus einer Windenergieanlage des Typs Enercon E-101 mit einer Generatorleistung von 3,05 Megawatt, einer Nabenhöhe von 135,4 Metern und einem Rotordurchmesser von 101 Metern.

Das Windprojekt Unkenbach befindet sich rund sieben Kilometer nördlich des Standortes Nußbach und etwas westlich der Ortsgemeinde Unkenbach im Donnersbergkreis. Der Windpark steht auf einer Anhöhe, auf der noch weitere Windparks angesiedelt sind und besteht aus zwei Windenergieanlagen des Typs Senvion 3.4M-104 mit einer Generatorleistung von jeweils 3,4 Megawatt, einer Nabenhöhe von 128 Metern und einem Rotordurchmesser von 104 Metern.

Das Solarprojekt Mehring befindet sich gut 60 Kilometer westlich der beiden Windprojekte auf einem nach Süden ausgerichteten Hang im Moseltal. Die Projektfläche liegt bei der Ortsgemeinde Mehring im Landkreis Trier-Saarburg und hat eine Größe von elf Hektar bei einer installierten Gesamtleistung von 3,449 Megawatt.

Die Triodos Bank hat der Zweibach WEA GmbH & Co. KG die Fremdkapitalfinanzierung zum Erwerb eines Erneuerbaren Energien Portfolios bereitgestellt. Das weitere Investitionskapital wird durch mehrere Privatpersonen sowie mittelbar über eine Kapitalanlage von Kleinanlegern bereitgestellt. Dazu emittiert die Zweibach Umweltzins GmbH & Co. KG ein Nachrangdarlehen über die Online-Plattform für nachhaltige Kapitalanlagen www.WIWIN.de und reicht das Kapital an die Zweibach WEA GmbH & Co. KG weiter.

So können sich auch Kleinanleger mittelbar an der Finanzierung beteiligen.

Quelle: 19. Dezember 2016, www.triodos.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.