Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

LichtBlick SE und Tabaluga Enterprises GmbH (opm) - Grüner Strom mit dem grünen Drachen Tabaluga – LichtBlick und Tabaluga Enterprises GmbH kooperieren

Das Energie- und IT-Unternehmen LichtBlick startet im Dezember eine neue Kooperation: Gemeinsam mit Tabaluga Enterprises GmbH bringt der Energieanbieter Tabaluga-Strom auf den Markt. Das sind 100 Prozent grüner Ökostrom aus deutschen Wasserkraftwerken mit besonderem Augenmerk auf sozialem Engagement und Umweltbewusstsein.

Tabaluga-Strom-Kunden erhalten ihren Strom in der gewohnten LichtBlick-Qualität, jedoch ist es auch beiden Partnern wichtig, dass die Kunden mit ihrer Entscheidung für Tabaluga-Strom einen entsprechenden Mehrwert erhalten. „Die Kunden entscheiden sich nicht nur für Ökostrom, sondern auch dafür, ein Zeichen für eine kohle- und atomfreie Zukunft zu setzen“, so Olaf Westermann, Geschäftsführung Vertrieb bei LichtBlick. „Darüber hinaus werden pro eingesparte Tonne CO2 zwei Euro an die Peter Maffay Stiftung gespendet.“ Verantwortung zu übernehmen und sich zu engagieren, gehen Hand in Hand mit der Idee des kleinen grünen Drachens Tabaluga.

Die Kooperation von LichtBlick und Tabaluga ist langfristig angelegt. „Unser Ziel ist es, ein Bewusstsein für nachhaltiges, klimafreundliches Handeln zu schaffen – sowohl bei den kleinen als auch bei den großen Tabaluga-Fans“, erklärt Peter Maffay. LichtBlick und Tabaluga Enterprises GmbH können sich daher auch vorstellen, langfristig Bildungsprogramme zu den Themen Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Klimaschutz aufzubauen.

Tabaluga-Strom ist seit 1. Dezember 2016 für 27,99 Cent/kWh unter www.tabaluga-strom.de erhältlich. Als besonderes Dankeschön für das Engagement erhalten alle Neukunden, die bis Ende 2016 zu Tabaluga-Strom wechseln, einen von Peter Maffay handsignierten Familienplaner.

Quelle: 02. Dezember 2016, www.lichtblick.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.