Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

SolarWorld AG (opm) - SolarWorld AG: Sondertilgung auf beide Anleihen

Zum 24. November 2016 wird auf die Anleihen der SolarWorld AG bei gleichzeitiger Reduzierung des Nennwertes jeweils eine Sondertilgung erfolgen. Für die technische Umsetzung wird voraussichtlich keine Handelsaussetzung erfolgen.

Die Gesellschaft hat im 4. Quartal 2016 einen im Bestand geführten Solarpark für einen Gesamtkaufpreis von 17,0 Mio. € an einen externen Investor verkauft. Aus dem Verkaufserlös fließt den Gläubigern der SolarWorld AG ein Anteil von 7,5 Mio. € zu. Dieser wird pro rata an die Inhaber der Senior Facilities und der beiden Anleihen ausgeschüttet.

Anleihe SolarWorld FRN IS. 2014/2019 Serie 1116 (WKN A1YDDX)
Nennbetrag pro Stück: € 330,40
Höhe der Teiltilgung pro Stück: € 6,91
Bestandsstichtag: 23.11.2016 (nach Handelsschluss)
Zahltag: 24.11.2016
Nennbetrag pro Stück nach Teiltilgung: € 323,49

Anleihe SolarWorld FRN IS. 2014/2019 Serie 1017 (WKN A1YCN1)
Nennbetrag pro Stück: € 339,68
Höhe der Teiltilgung pro Stück: € 7,11
Bestandsstichtag: 23.11.2016 (nach Handelsschluss)
Zahltag: 24.11.2016
Nennbetrag pro Stück nach Teiltilgung: € 332,57

Quelle: 18. November 2016, www.solarworld.de

Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.