Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Pressemitteilung UDI - Frankreich-Windfonds Leonidas VIII mehrfach überzeichnet - Bei UDI noch Kontingent verfügbar

Nürnberg, den 13.06.2012: Der erste Windfonds des bisher auf Solar- und Wasserfonds spezialisierten Initiators Leonidas startet fulminant. Wenige Tage nach Platzierungsbeginn ist der Frankreich-Windfonds mehrfach überzeichnet. Interessierte Anleger können sich derzeit noch über UDI beteiligen. Denn die Nürnberger haben frühzeitig eine Platzierungsgarantie gegenüber Leonidas abgegeben.

Die ursprünglich maximal vorgesehene Zeichnungsfrist bis 31. Juli wird auf jeden Fall weit unterschritten. Leonidas VIII investiert in einen Windpark, der in der Normandie ab Juli 2012 entsteht. Aufgrund des Doppelbesteurungsabkommens mit Frankreich ist dieser Fonds steueroptimiert.

"Die gute französische Einspeisevergütung für Windenergie hat gegenüber der deutschen noch den zusätzlichen Vorteil der automatischen Inflationsanpassung", erklärt Georg Hetz, Geschäftsführer der UDI. "Wegen der hohen Überzeichnung können interessierte Anleger jetzt über UDI noch ihre Beteiligung sicher abschließen!"

Leonidas VIII - Beteiligung Wind im Detail:
- 7,5 % Wertzuwachs p.a. im Schnitt
- Gesamtausschüttungsprognose: 225 % vor und 221 % nach Steuer
- Langfristig hohe Sicherheit durch gesetzlich garantierte Stromvergütung
- drei Gutachten, windreiche Lage nahe der Atlantikküste in der Normandie
- ab 10.000 Euro Mindestbeteiligung, zzgl. 5% Agio

Weitere Infos im Internet unter www.udi.de.

Kurzportrait: UDI UmweltDirektInvest Beratungsgesellschaft mbH
1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf lang-jährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück. Dem Wissen der 40 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits über 11.500 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 261 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 359 Windkraftanlagen, 38 Biogasanlagen sowie 54 Solarprojek-ten. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,5 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,5 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart. 2004 erweiterte UDI ihre Tätigkeit über den Bereich Vertrieb hinaus auf Konzeption und Planung und hat sich, zusammen mit der im Jahr 2006 gegründeten Firmentochter UDI Bioenergie, auch als Initiatorin erfolgreich am Markt bewiesen.


Kurzpotrait: Leonidas Associates (Initiator)
Das Emissionshaus Leonidas Associates GmbH mit Sitz in Kalchreuth bei Nürnberg ist auf die Konzeption innovativer, nachhaltiger Investments im Bereich Umwelt spezialisiert. Seit 2005 in der Betreuung institutioneller Anleger aktiv, steht die Expertise des Unternehmens seit 2009 auch für private Investoren offen. Seit dem wurde ein Gesamtinvestitionsvolumen von ca. einer viertel Milliarde Euro mit Solar- und Wasserfonds aufgebaut. Im Jahr 2012 komplettiert Leonidas seine Angebotspalette mit dem Bereich Windkraft


Quelle: 13. Juni 2012, www.udi.de

Weitere News finden Sie unter www.greenvalue.de Navigation News.