Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

CHORUS Clean Energy AG (opm) - CHORUS Clean Energy AG übernimmt die Betriebsführung zweier Windparks der Lloyd Fonds AG

-Übernahme der Betriebsführung von zwei Windparks in Deutschland und Schottland
-Betreutes Gesamtportfolio steigt um rund 25 Megawatt auf über 510 Megawatt

Die auf den Betrieb von Solar- und Windenergieanlagen spezialisierte CHORUS Clean Energy AG („CHORUS“) aus Neubiberg bei München übernimmt mit sofortiger Wirkung die Betriebsführung zweier Windparks in Deutschland und Schottland von der Hamburger Lloyd Fonds AG. Dadurch baut CHORUS seine Präsenz in Europa aus und erhöht die Nennleistung des betreuten Portfolios auf insgesamt rund 513 Megawatt (MW).

Der Windpark Breberen befindet sich in Nordrhein-Westfalen, nahe der deutsch-niederländischen Grenze. Der Park besteht aus neun Windkraftanlagen des bewährten Typs Vestas V80 mit einer Gesamtleistung von 18 MW. Im Jahr 2015 produzierte der Windpark rund 40 Millionen Kilowattstunden (kWh) Strom. Das führt zu einer Einsparung von rund 24.000 Tonnen klimaschädlichem Co2 und entspricht der Versorgung von über 14.000 Haushalten.

Der zweite Windpark liegt küstennah im schottischen Lairg in den North West Highlands. Er verfügt über drei Anlagen des Herstellers Nordex vom Typ N80/2500. Der Windpark ist seit 2011 am Netz. Nordex hat mehr als 1.000 Anlagen dieses Typs ans Netz gebracht. Insgesamt verfügt der Park über eine Gesamtleistung von 7,5 MW.

Im Rahmen seiner Asset Management-Aktivitäten übernimmt CHORUS für beide Parks die Betriebsführung. Die Windenergieanlagen wurden über Fonds finanziert, die die Lloyd Fonds AG in den Jahren 2005 und 2011 aufgelegt hatte.

„Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns die Lloyd Fonds AG mit ihrer Entscheidung entgegenbringt. Sie unterstreicht die hohe Wachstumsdynamik in unserem Geschäftsfeld Asset Management, in dem wir institutionellen Kunden ein breites Dienstleistungsspektrum anbieten, das die gesamte Wertschöpfungskette einer Erneuerbare-Energien-Anlage abdeckt. Die Windparks der Lloyd Fonds AG und ihrer Anleger sind bei uns in den besten Händen“, sagt Holger Götze, Vorstandsvorsitzender der CHORUS Clean Energy AG.

Über CHORUS
Die CHORUS-Gruppe wurde im Jahr 1998 gegründet und betreibt 93 Solar- und Windparks mit einer Leistung von mehr als 510 Megawatt in sieben Ländern Europas. Mit dem breit diversifizierten Portfolio erwirtschaftet das Unternehmen stabile, planbare und langfristige Erträge. Für professionelle Anleger bietet CHORUS Investitionsmöglichkeiten in Anlagen zur Erzeugung Erneuerbarer Energien an. Die CHORUS Clean Energy AG deckt den gesamten Investitionszyklus einer Anlage ab – vom Assetsourcing über die wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, die Betriebsführung bis hin zur Veräußerung.

Quelle: 25. August 2016, www.chorus.de



Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.