Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Voith GmbH (opm) - Erneuerbare Energien in Afrika - Wasserkraft liefert Strom für Uganda

- Voith liefert sämtliche elektromechanischen Komponenten für 42-MW-Kleinwasserkraftwerk am Achwa-Fluss
- Enge Zusammenarbeit des Auftraggebers ARPE Ltd. mit Voith
- Engagement für erneuerbare Energien in Afrika weiter ausgebaut

Voith rüstet ein Kleinwasserkraftwerk am Achwa-Fluss im afrikanischen Uganda aus. Der Auftrag umfasst die Konstruktion, Herstellung, Lieferung sowie den Transport, Aufbau, Prüfung und Inbetriebnahme aller elektromechanischen Bauteile.

Das Wasserkraftwerk befindet sich im nördlichen Uganda, wo der Achwa-Fluss die Grenze zwischen den Distrikten Gulu und Pader bildet. Mit vier vertikalen Francisturbinen und vertikalen Synchrongeneratoren wird das Kraftwerk über eine installierte Leistung von 42 Megawatt (MW) verfügen. Neben den Aggregaten wird Voith auch die gesamte elektromechanische Anlagenperipherie für die Kraftwerkssysteme sowie die Automatisierung liefern.

„Wir freuen uns darauf, unsere Ideen in die Praxis umzusetzen und unsere Zusammenarbeit für erneuerbare Energien in Uganda weiter auszubauen", sagt Klaus Schädler, Leiter des Geschäftsbereichs Small Hydro von Voith Hydro. „Unsere Gespräche waren sehr konstruktiv und erfolgreich. Wir sind hocherfreut, an diesem Projekt mitarbeiten zu können. Das Kleinwasserkraftwerk wird die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in Uganda vorantreiben".

Bei dem Auftrag in Uganda kooperiert Voith mit M/s Berkeley Energy, dem Hauptaktionär des Projekts. Voith ist bereits seit vielen Jahren auf dem afrikanischen Kontinent vertreten und kann auf eine langjährige Zusammenarbeit mit M/s Berkeley Energy zurückblicken, die das Ziel verfolgen, die Welt mit sauberer Energie zu versorgen.

Zur Bedeutung von Wasserkraft

Wasserkraft ist die größte, älteste und auch die zuverlässigste Form der Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie. Sie leistet weltweit einen unersetzlichen Beitrag zur stabilen Stromversorgung und damit zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung – sowohl in Industrieländern als auch in Schwellenländern. Gleichzeitig leistet Wasserkraft auch einen erheblichen Anteil zur klimafreundlichen Stromerzeugung. Voith zählt seit den Anfängen zu den führenden Anbietern dieser Technologie und entwickelt sie stetig weiter.

Über das Unternehmen

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, ist Voith heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.*

* Ohne die nicht weitergeführte Konzernsparte Voith Industrial Services, Vorjahreswerte angepasst.

Quelle: 07. Juli 2016, www.voith.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.