Logo greenValueErneuerbare Engergie

Folgen:
Twitter
News

Nordex SE (opm) - Weniger Anlagen, mehr Leistung: Nordex repowert Windpark Altenbruch

Nordex tauscht bis Ende 2016 für die PNE Wind AG 16 ältere Bestandsanlagen des Typs N60/1300 gegen neun moderne Turbinen des Typs N117/3000 aus. Im Windpark Altenbruch I bei Cuxhaven findet damit das statt, was im deutschen Markt als ein Geschäftsmodell der Zukunft gilt: das Repowering.

Im Jahr 2015 lag der Anteil des Repowerings in Deutschland schon bei 18 Prozent der gesamten Neuerrichtungen. Am Beispiel des Projekts Altenbruch wird der Sinn deutlich. Obwohl sich die Zahl der vor 18 Jahren in dem Park errichteten Anlagen nahezu halbiert, steigt der Ertrag voraussichtlich um mehr als das doppelte. „Für den Standort Deutschland ist es wichtig, die Leistung bestehender Parks zu erhöhen und gleichzeitig die Zahl der Anlagen zu reduzieren. Das wird in Zukunft noch besser möglich sein, wenn wir die installierte Leistung unserer Baureihe Delta weiter erhöhen und die Anlage damit noch effizienter machen“, so Jörg Hempel, der das Geschäft von Nordex in Deutschland leitet.

Weitere Vorzüge der Windparkmodernisierung: die Volllaststunden steigen, die Netzverträglichkeit ist deutlich verbessert und die Rotordrehzahl wie auch der Geräuschpegel reduzieren sich spürbar. Die neun neuen Anlagen mit einer Nabenhöhe von 91 Metern und einer Gesamthöhe von 149,9 Metern gehen noch in diesem Jahr ans Netz.

Quelle: 27. Juni 2016, www.nordex-online.com


Die auf dieser Seite veröffentlichten Original-Meldungen der Unternehmen werden nicht von greenValue bearbeitet. Die inhaltliche und presserechtliche Verantwortlichkeit liegt ausschließlich bei dem meldenden Unternehmen. Jegliche Haftung aus der Nutzung oder Nicht-Nutzung dieser Information ist ausgeschlossen, eine Verantwortung für die Inhalte externer Links übernehmen wir nicht.

Weitere News und aktuelle grüne Investitionsangebote u.a. Solarfonds, Windfonds, Green Building Fonds, Genussrechte, Anleihen und Private Placements finden Sie unter www.greenvalue.de.